Beleuchtung Kolosseum

anhaza

Pontifex
Stammrömer
Hallo zusammen,

Nachdem ich gerade das aktuelles Video vom MiWuLa über den Italienabschnitt gesehen habe und dort eine Frage zu der Beleuchtung des Kolosseums auftauchte wollte ich diese Frage einfach mal hier im Forum stellen:

Warum wird das Kolosseum nur in den beiden Farben Gold und Grün beleuchtet?

Niemand im MiWuLa konnte darauf eine Antwort finden. Mal sehen ob hier jemand die Antwort kennt.

Atschuess

Andreas
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Das Thema hatten wir einmal hier in Forum: 15. April 2009 - aussergewöhnliche Beleuchtung des Kolosseums

In Grün und Gold erstrahlt das Kolosseum immer dann, wenn auf der Welt ein verhängtes Todesurteil nicht vollstreckt wird! Sven hat damals dieses Foto verlinkt:

Vergleiche: Licht gegen die Todesstrafe - DIE WELT

Das antike Wahrzeichen Roms soll künftig jedes Mal für 48 Stunden hell beleuchtet werden, wenn irgendwo in der Welt eine Todesstrafe nicht vollstreckt wurde. Die Aktion "Das Kolosseum erleuchtet das Leben" wird von der italienischen Regierung, und verschiedenen Menschenrechtsgruppen, darunter Amnesty International und die katholische Basis-Gemeinschaft von Sant' Egidio, getragen.


---------- Beitrag ergänzt um 19:53 ---------- Vorangegangener Beitrag um 19:37 ----------

Ich glaube, so wird das Kolosseum auch beleuchtet, wenn ein Land die Todesstrafe abschafft.

---------- Beitrag ergänzt um 19:56 ---------- Vorangegangener Beitrag um 19:53 ----------

So steht es auf der Wikipedia-Seite des Kolosseums:

Denkmal gegen die Todesstrafe

Das Kolosseum dient seit dem Jahr 1999 als Monument gegen die Todesstrafe. Immer wenn ein Todesurteil ausgesetzt wird oder ein Staat dieser Welt die Todesstrafe abschafft, wird das Kolosseum 48 Stunden lang in bunten Farben angestrahlt. https://de.wikipedia.org/wiki/Kolosseum#cite_note-3
 
Zuletzt bearbeitet:

anhaza

Pontifex
Stammrömer
Hallo Simone,

Danke für Deine schnelle Antwort, aber warum die Farben Grün und Gold?
Warum nicht z.B. Blau und Gold oder Blau und Grün (obwohl die Kombination wohl nicht so ganz optimal aussehen würde)?

In Gerrits Tagebuch Vol. 52 - Vesuv * Italien-Update * Wasserspiegelung * Kolosseum * Marmorsteinbruch - YouTube vermutete man zuerst, dass es in den Farben des Landes angestrahlt würde in dem das Todesurteil ausgesetzt wurde, merkte dann aber das dem nicht so ist, sondern eben immer in den gleichen zwei Farben. Nur konnte nicht herausgefunden werden warum es diese beiden Farben sind.

Atschuess

Andreas
 

Pasquetta

Triumphator
Stammrömer
... aber warum die Farben Grün und Gold?
Die Farbe Grün steht für Hoffnung und Leben und Gold/Gelb für das Licht, das Ewige.
Siehe hier und nachdem diese Aktion von der Gemeinschaft Sant'Egidio (Promo Cities for life) ins Leben gerufen wurde, kann man davon ausgehen, dass diese Farben auch diese Symbolik haben.


Ich glaube, so wird das Kolosseum auch beleuchtet, wenn ein Land die Todesstrafe abschafft.
Ja, und das sollte eigentlich jedes Jahr am 30. November sein, zur Erinnerung daran, dass am 30. November 1786 das Großherzogtum Toskana als erster Staat der Welt die Todesstrafe aufhob. (Todesstrafe Wikipedia)
Und nicht nur das Kolosseum wird dann grün angestrahlt. Mehr als 1500 Städte in fast 90 Ländern haben sich dieser Aktion angeschlossen und lassen als Zeichen gegen die Todesstrafe eines ihrer markanten Gebäude oder Denkmäler grün erstrahlen.

Also: Grün ist die Farbe der Hoffnung! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Warum wird das Kolosseum nur in den beiden Farben Gold und Grün beleuchtet?
Das Kolosseum wird übrigens auch in anderen Farben beleuchtet.

Blau beleuchtet war es bereits zum Weltautismustag, dem 2. April. Es sind nicht immer die gleichen Monumente in Rom, die dann blau angestrahlt werden. Aber 2014 ghörte das Kolosseum dazu.

Nell’ambito della campagna di sensibilizzazione sull'Autismo è stato chiesto alle istituzioni di illuminare di blu, nella notte, importanti monumenti storici ed edifici pubblici: l’ Empire State Building di New York e la Willis Tower di Chicago, la CN Tower di Toronto e Kingdom Tower in Arabia Saudita, mentre in Italia Verona illuminerà di blu l’Arco dei Gavi e l’ingresso di Castelvecchio; Firenze, la Loggia dei Lanzi e Roma il Colosseo, Palazzo Montecitorio e l’obelisco di Piazza del Popolo.
Hervorhebung von mir. Quelle: Rete Genitori di Marano: Giornata Mondiale sull'Autismo

Rot war es schon zur Eröffnung eines Chinesischen Kulturjahres in Italien. Siehe: Illuminazione del Colosseo per Celebrare l'Anno della Cultura della Cina in Italia und 2012 zum Zeichen der Solidarität mit Syrien. Siehe: Colosseo rosso per la Siria

Grün zum irischen St. Patrick's Day: St.Patrick's Day, il Colosseo si illumina di verde - 1 di 1 - Roma - Repubblica.it

Auch mit italienischer Trikolore habe ich es bereits gesehen.
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Gestern Abend war die Innenseite des Kolosseums in den Farben Italiens beleuchtet. Anlass war die Feier zum Abschluss der ersten Phase der Restaurierung des Kolosseums.

Colosseo restaurato, cena di gala per 300 ospiti e l'orchestra dell'accademia Teatro alla Scala diretta da Zubin Metha - 1 di 1 - Roma - Repubblica.it

Prima di iniziare la cena di gala per i 300 ospiti, l'interno del Colosseo è stato illuminato con i colori dell'Italia, verde bianco e rosso.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Was heißt hier "bis heute Abend"?!? - Nein; sondern bis morgen früh. :idea:
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Auf welchem Flughafen auch immer das sein mag ... aber angesichts von mindestens 1.200 km Entfernung wäre das m.E. keine brauchbare Landebahn-Befeuerung. :~
 

anhaza

Pontifex
Stammrömer
Auch wenn mich Fußball gar nicht interessiert, war das wohl nichts mit der Festbeleuchtung.

Atschuess

Andreas
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Stimmt!

Und um dem tränenblinden Buffon heimzuleuchten, wäre wohl eher der Faro auf dem Gianicolo geeignet. :twisted:



Sorry für OT :~ ... und falls es dich - als TO - stört (es macht mir allerdings nicht diesen Eindruck ;)), könnten wir ja einen Mod um Verschiebung bitten.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Tja ... das gehört wohl zu den Dingen, die kaum ausbleiben können im Gefolge langjähriger Forums-Abhängigkeit.
:twisted: ;) :twisted: :~​
 

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wie jedes Jahr Jahr am 30. November, zur Erinnerung daran, dass am 30. November 1786 das Großherzogtum Toskana als erster Staat der Welt die Todesstrafe aufhob, wird heute Abend wieder das Kolosseum in Rom beleuchtet.

Im Jubiläumsjahr der Barmherzigkeit gibt es die gute Nachricht, dass sich 200 Städte neu der Kampagne Städte für das Leben angeschlossen haben. Nun sind es schon 2153. Weitere Zusagen kommen täglich hinzu.
Quelle: Am 30. November entzünden über 2000 Städte Lichter der Hoffnung auf eine Welt ohne Todesstrafe. Veranstaltung am Kolosseum in Rom | NEWS | Gemeinschaft Sant'Egidio

Die Gemeinschaft Sant'Egidio lädt

alle Römer am 30. November um 18.30 Uhr zu einer Veranstaltung am Kolosseum ein. Es werden Zeugen der Kampagne gegen die Todesstrafe und ehemalige Gefangene aus Todestrakten anwesend sein
Auch wer nicht in Rom ist, kann die Veranstaltung ab 18.30 live auf der Seite Am 30. November LIVE STREAMING vom Kolosseum der Städte für das Leben gegen die Todesstrafe | NEWS | Gemeinschaft Sant'Egidio verfolgen.

Einen Livestream bietet auch die Webseite der La Repubblica: Pena di morte, luci al Colosseo e in 2100 citt - Repubblica Tv - la Repubblica.it

---------- Beitrag ergänzt um 18:28 ---------- Vorangegangener Beitrag um 18:12 ----------

Zusatzlink zum Livestream: Comunità di Sant'Egidio oder direkt Cities for Life 2016 per un mondo senza la pena di morte - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben