Ausflüge ins Umland

Angela

Caesar
Mitarbeiter
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
#3
Tivoli-Ausflug

Wir haben den Tivoli-Ausflug dieses Jahr am 16.10. unternommen und zwar in der Reihenfolge, die Sven vorgeschlagen hat:

Mit Cotral-Bus ab Ponte Mammolo bis Villa Adriana, dann ebenfalls mit dem Cotral-Bus (da gilt der "Roma Più Pass") zum Zentrum und in die Villa d´Este. Leider habe ich die Informationen oben zu ungenau gelesen, deshalb wussten wir nicht, dass die Villa Gregoriana ab 15.10. schon um 14.30 Uhr schließt, sodass wir uns die für das nächste Mal aufsparen mussten.
Sehr schön die Villa d´Este im Abendlicht und auch der anschließende Bummel durch die Altstadt. Für Freunde romanischer Kirchen der Hinweis auf S. Silvestro, sehr zu empfehlen!
Zurück fuhren wir dann mit dem Zug, der Bahnhof liegt auf der anderen Seite der Altstadt, ca. 10 min vom Zentrum.

Näheres dazu in meinem Reisebericht:

http://www.roma-antiqua.de/forum/posts/32467
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
#5
Leider sind die Eintrittspreise für die Villen in Tivoli enorm gestiegen:
Villa Adriana: 10 €
Villa Gregoriana: 5 €
Villa d'Este: 10 €

Man sollte also unbedingt den Roma & Più-Pass verwenden...:nod:
 

gengarde

Pontifex Maximus
Mitarbeiter
Moderator
Stammrömer
#6
8ODas ist wirklich happigx:)!:

Vielen Dank für den Hinweis. Sven (Cellarius) wird die Änderungen sicher sobald Zeit ist einarbeiten.

Gruß gengarde
 

cellarius

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Moderator
Stammrömer
Ersteller des Themas #7
Leider sind die Eintrittspreise für die Villen in Tivoli enorm gestiegen:
Villa Adriana: 10 €
Villa Gregoriana: 5 €
Villa d'Este: 10 €

Man sollte also unbedingt den Roma & Più-Pass verwenden...:nod:
Das ist so nicht ganz richtig. Die Villa Adriana kostet nach wie vor 6,50 EUR, allerdings wird bei Ausstellungen ein Zuschlag von 3,50 EUR fällig. Auch bei der Villa d'Este handelt es sich um einen Ausstellungszuschlag. Die Villa Gregoriana ist in der Tat einen Euro teurer geworden.
 

humocs

Caesar
Stammrömer
#10
Das Restaurant und die Cafeteria in der Villa d'Este in Tivoli sind seit 01.12.2012 bis auf Weiteres geschlossen.

Vgl. Villa d'Este, Tivoli, (Roma) - Italia - Sito Ufficiale -
Comunicato di Sospensione del Servizio di Ristorazione
Per cessione del rapporto di convenzione con la Sirio Hotel S.r.l., a partire dal 1 dicembre 2012 e fino a nuova comunicazione, è sospeso il servizio di caffetteria e ristorazione di Villa d’Este. Per aggiornamenti sulla data di riattivazione del servizio, si invita a consultare il sito www.villadestetivoli.info o a chiamare il n. telefonico 0774.312070.
 
#11
Hier mal die aktuellen Preise:

- Villa Adriana: 8€ + 5€ Audioguide (leider war ein großer Teil geschlossen, darum wohl günstiger)
- Villa d'Este: 11€ + 5€ Audioguise
- Villa Gregoriana: 8€
- Ostia Antica: 10€ ("No Audioguide", obwohl es innerhalb der Ausgrabung Hinweise gab)

Wir haben die 4 Sachen an unseren Rom-Aufenthalt angehängt. In Termini einen Mietwagen genommen, zwei Nächte in Tivoli im Hotel, dann vor dem Rückflug nach Ostia Antica, was ja direkt am Leonardo da Vinci Airport liegt (da den Mietwagen abgegeben und einen Transfer gespart).

Wir waren mit der Eintscheidung richtig glücklich, weil wir alles in unserem eigenen Tempo ablaufen konnten und sogar noch Alba Fucens (100km östlich von Tivoli gesehen haben). Bus oder Zug war uns echt zu unkomfortabel und 2x90€ für eine geführte Tour ohne die Villa Gregoriana - ne danke!
 
#12
Man kann nicht oft genug erwähnen, dass man gerade für die Villa Adriana das passende Kleingeld bereithalten sollte. In meinem Fall musste ich meine Münzen opfern, die ich für andere Zwecke bewahrt hatte, weil man mir auf eine 20-Euro-Note(!) kein passendes Rückgeld geben konnte. Und in der Nähe gibt's auch keine Wechselmöglichkeit.
 
Top