Aulicus in Rom

Ersteller des Themas #1
Nachdem ich auf dieser Seite mit Lust schon einige Zeit verbracht habe, möchte ich auch mal etwas beitragen - also ein kurzer Bericht über unsere letzte Reise.

[hotel]7[/hotel]Ich war mit meiner Frau, 4 deutschen und 4 schwedischen Freunden vom 19. - 25.Oktober in der ewigen Stadt und habe als erstes feststellen müssen, dass die Anzahl der Besucher ständig steigt (hängt das evtl. auch mit dieser Seite zusammen??:nod:).
Wir wohnten im Hotel Ariston (****), das Hotel liegt direkt neben Termini und somit sehr verkehrsgünstig, allerdings aber auch etwas teuer - um nicht zu sagen zu teuer. Die Zimmer waren nicht besonders groß, das Frühstücksbuffet gut, aber nicht überragend.

Da sechs unserer Begleiter zum ersten Mal Rom besuchten, war natürlich die "Touristen-Tour" fällig - mit all den bekannten Zielen - von Piazza del Populo bis Trevi-Brunnen usw.

Die "heidnischen" Schweden waren über die Zahl der Kirchen in Rom sprachlos, obwohl wir höchstens 2 Dutzend besucht haben.

Wir haben für 8 Leute den Romapass gekauft, den wir von Sonntag bis Dienstag benutzten - 2 unserer Schweden sind über 65, für dies hätte er sich nicht gelohnt, da sie überall freien Eintritt hatten, das klappte bei Vorzeigen des Ausweises ohne Probleme. Die beiden freien Eintritte haben wir für Colosseum/Palatin und die Engelsburg genutzt - damit hatte sich der Preis schon gelohnt.

Zum Essen haben wir teilweise die Empfehlungen der Restaurantliste ausprobiert und waren im Allgemeinen mit den Bewertungen einverstanden, nur "La Frusta" war eine Enttäuschung - die boten ein Menu an, das nur aus einer Bruschetta, einer Pasta mit Salat oder Bratkartoffeln8O und einem viertel Liter Wein oder Wasser bestand - mein schwedischer Freund Leif hatte die Patate tatsächlich bestellt und bekam sie am Ende des Essens - quasi als Dessert!

So, jetzt solls erst eimal genug sein, wenn ich Zeit habe und Interesse besteht, werde ich den Bericht noch etwas erweitern.

Bis bald

Aulicus
 
Zuletzt bearbeitet:

gengarde

Pontifex Maximus
Mitarbeiter
Moderator
Stammrömer
#2
Zitat von aulicus:
So, jetzt solls erst eimal genug sein, wenn ich Zeit habe und Interesse besteht, werde ich den Bericht noch etwas erweitern.
Nur zu, Aulicus!
Wir lechzen hier permanent nach frischen Resumees aus Rom. Da dürfen es ruhig ein paar Details mehr sein

...und 2 Dutzend Kirchen8O

...da dürfte auch so manches nicht so populäre dabei gewesen sein. Erzähl mehr:thumbup::nod::nod:.

Gruß gengarde
 

Asterixinchen

ehemalige Moderatorin
Stammrömer
#3
Hallo und Moin, Moin aulicus!

Herzlich willkommen im Forum!


So, jetzt solls erst eimal genug sein, wenn ich Zeit habe und Interesse besteht, werde ich den Bericht noch etwas erweitern.
.... ich kann mich da gengarde nur anschließen und hoffe, dass Du Dich entschließen kannst Deinen Bericht noch ein wenig zu erweitern .... ich würde mich freuen ....


Gruß - Asterixinchen :)
 
Top