Arbeits- und Diskussions-Thread zur CIRS

calla

Libertus
8O danke, warum habe ich das bloß nicht selbst gefunden ^^ ist ja echt exakt das, was ich brauche! Wenn ich jetzt nur noch die etwaigen Zeiten wüsste, ab und bis wann die öffentlichen, die ich brauche zur Hin - und Rückfahrt (Flughafen) fahren, wäre ich glücklich :thumbup:

Ach, by the way, noch eine Frage... kann es sein, dass man die reservierten Karten zur Ostermesse mit Papst Franziskus einen Tag vorher schon abholen muss?! Das schaffe ich bestimmt nicht... gibt es da noch andere Möglichkeiten?
 

humocs

Caesar
Stammrömer
8O danke, warum habe ich das bloß nicht selbst gefunden ^^ ist ja echt exakt das, was ich brauche! Wenn ich jetzt nur noch die etwaigen Zeiten wüsste, ab und bis wann die öffentlichen, die ich brauche zur Hin - und Rückfahrt (Flughafen) fahren, wäre ich glücklich :thumbup:
Exakte Abfahrtzeiten für Busse gibt es in Rom nicht.
Für Züge findest Du sie auf den Seiten der Trenitalia.
Welche Variante willst Du denn für den Transfer nehmen?
Vom Flughafenbahnhof fährt die FR1 am Samstag ab 19 Uhr immer um xx:28 und xx:58 ab, also alle halbe Stunde bis 22:28 Uhr.
Ach, by the way, noch eine Frage... kann es sein, dass man die reservierten Karten zur Ostermesse mit Papst Franziskus einen Tag vorher schon abholen muss?! Das schaffe ich bestimmt nicht... gibt es da noch andere Möglichkeiten?
Du kannst sie auch noch kurz vor der Messe abholen. Das Pilgerzentrum hat am Ostersonntag von 07:30 bis 08:00 Uhr geöffnet (vgl. Öffnungszeiten vor Palmsonntag und Ostersonntag und am Ostermontag | Pilgerzentrum Rom), d.h. Du musst da recht früh aufbrechen.

Gruß

humocs
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
(...) ist ja echt exakt das, was ich brauche!
Na, das ist doch prima! :] :thumbup: Und eben darum antworten wir halt immer im Forum (nicht per PN): Nur so kommt die berühmte "Weisheit der Vielen" ;) zum Tragen.


Wenn ich jetzt nur noch die etwaigen Zeiten wüsste, ab und bis wann die Öffentlichen, die ich brauche zur Hin- und Rückfahrt (Flughafen) fahren, wäre ich glücklich :thumbup:
Weil ich im Moment zeitlich etwas in Druck bin, habe ich mich als Zeichen meines guten Willens :] ;) erst mal nur um die Hinfahrt gekümmert. Und zwar gibt es da noch eine gute Alternative zu den Angaben in dem verlinkten Thread: Regionalbahn FR1 (ab FCO) und FR3 (Richtung Viterbo) oder FR5 (Richtung Civitavecchia) ab Staz. Trastevere; von dort aus weiter mit dem Bus.

Fahrplan:




Weiter per Bus:


Quelle: Openstreetmap

Wenn du an Staz. S. Pietro (das ist der Halt nach dem Tunnel) ausgestiegen bist, gehst du durch den Fußgängertunnel (dunkelgrün) zur Bushaltestelle Gregorio VII/Staz. S. Pietro (leuchtend grün umkringelt) und nimmst irgendeinen Bus, der nach Gregorio VII/Pio XI fährt (das ist jeder außer der Linie 190F). Von dort aus nur noch ca. 4 Min. zu Fuß.

Die meisten Busse fahren von 5.30 h bis Mitternacht (Details finden sich unter den Haltestellen-Links).
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
Am Abreisetag müsst ihr schon sehr zeitig aufbrechen. Man sollte 2 Stunden vor geplantem Abflug am Flughafen sein. Das wäre dann bei euch gegen 7 Uhr. An Stazione Trastevere würde eine passende FR1 wochentags um 6:21 und 6:36 Uhr abfahren. Ihr müsst dann noch je nach Variante die passende Bus-/Zugverbindung dorthin erwischen.
Eventuell wäre auch ein Taxi bis Stazione Trastevere eine Möglichkeit.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Abreisetag (...): Man sollte 2 Stunden vor geplantem Abflug am Flughafen sein. Das wäre dann bei euch gegen 7 Uhr. An Stazione Trastevere würde eine passende FR1 wochentags um 6:21 und 6:36 Uhr abfahren.(...)
Eventuell wäre auch ein Taxi bis Stazione Trastevere eine Möglichkeit.
Um die Sache stressfrei zu gestalten, würde ich genau das tun. :nod: Gerade mal 5,2 km Taxifahrt (dazu noch durchweg auf breiten Vorfahrtsstraßen und früh am Morgen): Das kann die Welt nicht kosten. ;) Also für 6.00 h das Taxi zum (und natürlich durch das) Hotel bestellen lassen, und die Sache ist geritzt. :thumbup:
 

calla

Libertus
Vielen, lieben Dank Leute! :) Super klasse Tipps und v.a. danke für die viele Mühe! :thumbup:
Ich hab jetzt nochmal gucken können, ich hab mich verschätzt mit den Zeiten, es ist genau andersrum (Sa. mit Do. verwechselt) :lol: aber das macht nichts, nun bin ich ja im Bilde! Glg.
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Vielen, lieben Dank Leute! :) Super klasse Tipps und v.a. danke für die viele Mühe! :thumbup:
Bitte schön: Das tun wir hier immer wieder gerne. :nod:


Einige wenige weitere Hinweise noch zur Fahrerei:
Um an Staz. Trastevere die FR1 zum Flughafen Fiumicino zu finden, muss man einfach nur der Ausschilderung "Aereoporto" folgen; und dieser Zug fährt immer von Gleis 5.



Regionalbahn FR1 (ab FCO) und FR3 (Richtung Viterbo) oder FR5 (Richtung Civitavecchia) ab Staz. Trastevere
Achtung: Die Regionalbahn-Linien (FR = Ferrovia regionale) heißen zwar FR1, FR2 usw. (bis FR8; vgl. Liniennetzplan), stehen aber an den Bahnhöfen so gut wie nie mit diesen Kürzeln auf den Anzeigetafeln bzw. Anzeigemonitoren. Sondern dort muss man auf die Fahrtrichtung bzw. das Fahrtziel achten. Es ist also weitaus wichtiger, zu wissen: "Der Zug, mit dem ich weiterfahren möchte, fährt (z.B.) nach Viterbo" - als sein Kürzel "FR3" zu kennen (zumal natürlich am selben Bahnhof auch noch eine FR3 (etc.) in Gegenrichtung fährt).

Auf der Hinfahrt, d.h. vom Flughafenbahnhof FCO aus, muss man einfach nur darauf achten, nicht in einen Zug zu steigen, der mit Fahrtziel "Termini" auf der Anzeige steht. Jeder andere Zug ist richtig (denn an FCO fahren nur a) die FR1 und b) der sauteure Leonardo-Express [nach Termini]).

Außerdem noch eine nützliche Hilfe zu den Bussen: Busfahren in Rom: Wo steigen wir aus? :idea:




Ich hab jetzt nochmal gucken können, ich hab mich verschätzt mit den Zeiten, es ist genau andersrum (Sa. mit Do. verwechselt) :lol: aber das macht nichts, nun bin ich ja im Bilde!
Okay, das heißt also: Die Ankunft (an einem/diesem:?: Samstag) ist gegen 9.00 h und der Rückflug (an einem Donnerstag = dem in der Osterwoche = 4. April:?:) ist gegen 19.00 h?

Das wäre selbstverständlich die deutlich günstigere Konstellation: vor allem, weil sie dir/euch:?: mehr Zeit in Rom lässt - und außerdem, weil dann auch die Rückfahrt zum Flughafen problemlos nur mit ÖPNV (und ohne Taxi-Intervention) zu bewerkstelligen sein wird.

Setzen wir also noch einmal an mit der Regionalbahn. Mögliche Zeiten für die Hinfahrt (je nach Zeit der Landung - wobei Abfahrt um 9.13 h aber nicht realistisch ist; denn ihr müsst ja auf euer Gepäck warten und die CIRS kaufen):





Regionalbahn, mögliche Zeiten für die Rückfahrt (allerdings wäre Ankunft an FCO um 17.19 h schon etwas zu spät):


Was die Busfahrt für den Heimweg betrifft: Der Bus dürfte maximal 5 Min. brauchen; aber rechnen wir vorsichtshalber mal, dass ihr 20 Minuten auf ihn warten müsstet (das ist sehr unwahrscheinlich auf dieser Strecke, wo ihr ja jeden Bus nehmen könnt, der ankommt ... aber sicher ist sicher :~); und dann geben wir euch mal noch 10 Min. (die ihr wohl auch nicht brauchen werdet), um den Fußgängertunnel aufwärts zur Stz. S. Pietro zu tigern. - Demzufolge solltet ihr sicherheitshalber anpeilen, 45 Min. vor Abfahrt eures Zuges mit euren Siebensachen aus der Hoteltür zu fallen. ;)

Sorry übrigens, falls dieser Plural grundlos sein sollte: Es ist nur so aus Gewohnheit; d.h. die meisten Romreisenden haben wir hier im Plural zu beraten. :]
 
Zuletzt bearbeitet:

humocs

Caesar
Stammrömer
@calla: Wenn Du magst, kannst Du nach Deiner Rückkehr euer Hotel im Unterforum Hoteltipps und -kritiken kurz bewerten. Soweit ich sehen, haben wir das noch nicht in unserer Datenbank. Dazu eröffnest Du einfach ein neues Thema im oben verlinkten Unterforum mit dem Hotelnamen als Titel (ich vermute ja, dass es sich um das NH Hotel Villa Carpegna handelt, da Google Maps nicht so viele Hotels in dieser Straße ausweist).

Gruß

humocs
 

calla

Libertus
Vielen Dank nochmal, ihr zwei seid klasse! :nod:
Aber eine Frage blieb jetzt noch offen, weil ich nochmal in dem anderen Thread gelesen habe, wo es darum geht, wo ich die CISR kaufen kann... also mittlerweile gibt es sie ja am Flughafenbahnhof, - das habe ich verstanden lol - in dem Thread war ein Bild abgebildet, wo sich die Kosten auf ca. 23€ belaufen?! Wie viel kostet sie nun? Ich will nur sichergehen, dass ich mir die richtige kaufe ;) aber generell ist die CISR definitiv die richtige Wahl, oder?
Ähm, ja... wie spricht man sie nun eigtl. aus? :uhoh:

---------- Beitrag ergänzt um 13:13 ---------- Vorangegangener Beitrag um 13:11 ----------

@calla: Wenn Du magst, kannst Du nach Deiner Rückkehr euer Hotel im Unterforum Hoteltipps und -kritiken kurz bewerten. Soweit ich sehen, haben wir das noch nicht in unserer Datenbank. Dazu eröffnest Du einfach ein neues Thema im oben verlinkten Unterforum mit dem Hotelnamen als Titel (ich vermute ja, dass es sich um das NH Hotel Villa Carpegna handelt, da Google Maps nicht so viele Hotels in dieser Straße ausweist).

Gruß

humocs
Kann ich gerne machen ;)
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Aber eine Frage blieb jetzt noch offen, weil ich nochmal in dem anderen Thread gelesen habe, wo es darum geht, wo ich die CISR CIRS kaufen kann... also mittlerweile gibt es sie ja am Flughafenbahnhof, - das habe ich verstanden lol - in dem Thread war ein Bild abgebildet, wo sich die Kosten auf ca. 23€ belaufen?! Wie viel kostet sie nun?
Achte bitte bei Beiträgen auch auf das Datum des Beitrags, somit lassen sich Missverständnisse gut vermeiden.:nod:

Bitte die verlinkten Threads/Beiträge auch lesen. Gaukler hat Dir den Informationsthread oben bereits verlinkt: http://www.roma-antiqua.de/forum/posts/170432

Dort steht zu lesen, dass am 25.05.2012 die Preise für die Metrebus/ATAC-Tickets erhöht wurden. Früher (vor dem 25.5. letzten Jahres) kostete die CIRS 23€, jetzt eben 34,50€ (vgl. auch ATAC S.p.A. | Azienda per la mobilità)
Druck Dir das Bild/Foto von der CIRS zu 34,50€ aus dem oben verlinkten Thread aus.
Ich will nur sichergehen, dass ich mir die richtige kaufe ;) aber generell ist die CISR CIRS definitiv die richtige Wahl, oder?
Ähm, ja... wie spricht man sie nun eigtl. aus? :uhoh:
CIRS = Carta Integrata Regionale Settimanale (7-Tage-Ticket mit regionaler Nutzung [in den gebuchten Zonen])
Aber das Foto sollte genügen, um das richtige Ticket zu erhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Gauki, für welchen Bereich würde eigentlich eine CIRS zu 13,50 Euro gelten, das ist mir nicht ganz klar. :blush:
Nun, wie man auf der Abbildung sieht, ist da die Zone nicht vorgedruckt (so wie bei unserer üblichen "Flughafen-CIRS": Zone A e B), sondern von Hand einzutragen. Das heißt also: Es handelt sich um eine Wochenkarte für eine beliebige Zone (aber halt nur für eine) innerhalb der Region Latium. Nimm z.B. an, jemand würde in Albano Laziale logieren und mit dem ÖPNV nicht nach Rom (denn die Innenstadt-Zone A ist ja als 2 Zonen zu bezahlen) hineinfahren wollen: Dann könnte er eine solche CIRS nutzen.

Edit: Das Gleiche gilt im Prinzip für eine CIRS zu 24,- €, also gültig in zwei Zonen - denjenigen beiden, die der Nutzer dafür auswählt.
Ob es korrekt wäre, auf einer solchen CIRS nur die eine Zone A (= Innenstadt) einzutragen, weiß ich nicht - aber jedenfalls wäre es sinnlos, da ja die innerstädtisch gültige CIS ebenfalls 24,- € kostet.
 
Zuletzt bearbeitet:

pecorella

Magnus
Stammrömer
Gauki, für welchen Bereich würde eigentlich eine CIRS zu 13,50 Euro gelten, das ist mir nicht ganz klar. :blush:
Nun, wie man auf der Abbildung sieht, ist da die Zone nicht vorgedruckt (so wie bei unserer üblichen "Flughafen-CIRS": Zone A e B), sondern von Hand einzutragen. Das heißt also: Es handelt sich um eine Wochenkarte für eine beliebige Zone (aber halt nur für eine) innerhalb der Region Latium. Nimm z.B. an, jemand würde in Albano Laziale logieren und mit dem ÖPNV nicht nach Rom (denn die Innenstadt-Zone A ist ja als 2 Zonen zu bezahlen) hineinfahren wollen: Dann könnte er eine solche CIRS nutzen.

Edit: Das Gleiche gilt im Prinzip für eine CIRS zu 24,- €, also gültig in zwei Zonen - denjenigen beiden, die der Nutzer dafür auswählt.
Ob es korrekt wäre, auf einer solchen CIRS nur die eine Zone A (= Innenstadt) einzutragen, weiß ich nicht - aber jedenfalls wäre es sinnlos, da ja die innerstädtisch gültige CIS ebenfalls 24,- € kostet.

Genau das hatte ich nämlich nicht verstanden. :blush::blush:

Ich stelle nämlich gerade meine unterlagen für den ÖPNV zusammen und hatte mich deshalb über die Zone 1 gewundert.

Aber wo Gauki nicht fern ist die Auflösung in sekundenschnelle erledigt :thumbup::thumbup::thumbup:
 

humocs

Caesar
Stammrömer
Ich war gerade am Überlegen, ob wir als Warnung für Rom-Erstreisende diesen Berichtsteil von pecorella in den CIRS-Thread einarbeiten:
[FONT=Verdana, sans-serif]Die Vier freuen sich, dass man in Rom für nur 1,50 Euro bis zum Flughafen fahren kann. Während ich gerade überlege ob ich sie über die falschen Tickets aufklären soll, erscheint genau jener Mensch auf der Bildfläche den man jetzt so rein gar nicht brauchen kann: Ein Kontrolleur. Da der Kontrolleur nur italienisch spricht dolmetsche ich. Immerhin scheint es ihn zu freuen, dass eine Verständigung möglich ist. Während die Vier äußerst schuldbewusst drein schauen, versichere ich dem Kontrolleur, dass die Vier ganz bestimmt nicht schwarz fahren wollten. Nach einigem Hin und Her sagt er zu mir: „Die Vier sollen an der nächsten Station (dem Parco Leonardo) aussteigen und sich die richtigen Tickets besorgen und dann mit dem nächsten Zug weiter fahren. Zuvor erkundigt er sich noch, wann der Flieger geht. Die Vier sind glücklich so „billig“ davon gekommen zu sein (normal wären jetzt 50 Euro pro Person fällig) und steigen brav aus. [/FONT]
[FONT=Verdana, sans-serif]Am Fiumicino angekommen stehen gleich 3 Kontrolleure bei den Drehkreuzen und kontrollieren alle Tickets der Fahrgäste, bevor diese das Bahngelände überhaupt verlassen dürfen. Am Rand steht schon eine kleine Gruppe, mit deren Tickets es Probleme gibt. [/FONT]
:?:
 

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Wie spricht man "CIRS" auf Italienisch aus? ;)

Edit:
Seit gestern (1.8.2013) weiß ich es - doch ganz einfach, bzw. doch ganz wie zu erwarten: Tschirs.
Und zwar habe ich das erfahren wie folgt:
Wie ja früher schon mal vermeldet, gibt es seit letztem Jahr am Flughafenbahnhof FCO Zugangsschranken ähnlich denen am Metro-Eingang. Davor befindet sich ein Entwerter von der neuen Sorte:



In der Nähe desselben stehen Bedienstete der Trenitalia - und dulden es zumeist gar nicht, dass der Reisende selbst seine Fahrkarte in diesen Entwerter schiebt, sondern nehmen sie ihm einfach aus der Hand. :roll: :~ Dieses Schicksal widerfuhr also gestern auch mir und meiner CIRS - und als der Entwerter-Mensch darauf schaute, sagte er: "Ah ... la Tschirs! :eek:"
 
Oben