Als das Kolosseum rasiert wurde

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer
Vor 150 Jahren begann die moderne Konservierung des antiken Rom


Für Generationen von Italien-Reisenden galten überwucherte römische Ruinen als klassischer Anblick. Als nach dem Ende des Kirchenstaats die neuen Behörden durchputzten, waren Freunde des Altertums jedoch entsetzt. (...)

Rom sollte eine moderne europäische Metropole und Mittelpunkt des jungen Staates werden. Das bedeutete auch die Aneignung ihres historischen Erbes durch die Restaurierung der Ruinen und ihre weitere Erforschung. Ebenso pragmatisch wie symbolträchtig entschied der neuernannte Leiter der Denkmalbehörde, Pietro Rosa, im Frühling 1871 laut Gori, "den Gemäuern des Kolosseum das pittoreske Gewand von Grünzeug abzunehmen".
 
Oben