Ab 21. Oktober: Umstrukturierung peripherer Buslinien

Gaukler

Caesar
Forum-Sponsor
Stammrömer
Gemäß dieser Mitteilung der ATAC wird ab dem 21.10.2019 eine Reihe peripherer Buslinien umstrukturiert. Das dürfte jedoch für Rom-Besucher praktisch folgenlos bleiben - es sei denn, jemand wählte ein Logis irgendwo dort draußen in der Peripherie.
Dal 21 ottobre parte il piano di ottimizzazione della rete bus nelle zone Quarto Miglio, Statuario, Capannelle, Cinecittà, Torre Spaccata e Romanina. (...)
- 12 linee vengono modificate: 118, 313, 502, 503, 556, 557, 558, 559, 590, 654, 657 e 664
- quattro linee vengono potenziate: 503, 506, 590 e 663
- due linee vengono disattivate: 650 (sostituita dalla linea 590) e 662 (sostituita dalla linea 663)
Im Zuge der Optimierung des dortigen Busliniennetzes sollen 12 Linien geändert, 4 verstärkt und 2 gestrichen (bzw. durch andere Linien ersetzt) werden.

Darunter ist m.E. der Bus 118 hinaus zur Appia antica die einzige Verbindung von touristischer Relevanz. Jedoch bleiben die entsprechenden Haltestellen von der Änderung (ab 4. November) unberührt, da lediglich Via Annia Regilla und Via Al Quarto Miglio (Google Maps) nicht mehr bedient werden, sondern der 118-er künftig stattdessen in beiden Fahrtrichtungen über die Via Appia Pignatelli geleitet wird.
Fase 3, dal 4 novembre 2019: Linea bus 118 via Appia Nuova/Villa dei Quintili - piazza Venezia - via Appia Nuova/Villa dei Quintili: In entrambi i sensi di marcia percorre via Appia Pignatelli e non percorre più via Annia Regilla e via Al Quarto Miglio.


Ferner sei rein sicherheitshalber angemerkt: Die gleichfalls umzustrukturierende Buslinie 502 möge bitte niemand verwechseln mit der wichtigen Flughafen-Anbindung 520; vgl.: Ciampino: Bus 520.
 

pecorella

Caesar
Stammrömer
Darunter ist m.E. der Bus 118 hinaus zur Appia antica die einzige Verbindung von touristischer Relevanz. Jedoch bleiben die entsprechenden Haltestellen von der Änderung (ab 4. November) unberührt, da lediglich Via Annia Regilla und Via Al Quarto Miglio (Google Maps) nicht mehr bedient werden, sondern der 118-er künftig stattdessen in beiden Fahrtrichtungen über die Via Appia Pignatelli geleitet wird
Als der Bus bei meiner ersten Fahrt nach dort abbog, dachte ich, dass ich nun doch nicht zur Villa dei Quintilli kommen werde. :D
 
Oben