Hinweis: Aachen - Teile eines lange gesuchten Aquädukts gefunden

Simone-Clio

Augustus
Teammitglied
Moderator
Forum-Sponsor
Stammrömer

und


Im Rahmen der aktuell laufenden Kanalbauarbeiten in der Lothringer Straße machen Archäologen seltenen Fund.

· Die alte Leitung hat ab etwa 100 n. Chr. über eine Länge von knapp zwei Kilometenr Frischwasser von Burtscheid nach Aachen zu den großen römischen „Münsterthermen“ geführt.

· Die nun entdeckte Ausrichtung des Aquädukts liefert Experten neue Erkenntnisse über den genauen Verlauf der Leitung.
 

Claude

Triumphator
Stammrömer
Emil Erdmann war wieder einmal äußerst erfolgreich!
Danke für den Link. Derzeit wird in Aachen gefühlsmäßig an jeder Ecke gebuddelt. Da dürfte noch so Einiges zum Vorschein kommen.
 
Oben