Suchergebnisse

  1. Farfalle

    Villa Aldobrandini

    Vielleicht schauen wir Anfang Mai mal wieder vorbei, wenn wir unseren jährlichen Rombesuch genießen wollen. Verkehrsgünstig gelegen ist der Park ja und dann sehen wir, ob sich die Restaurierung gelohnt hat.
  2. Farfalle

    Azaleen auf der Spanischen Treppe

    Gestern sind wir aus Rom zurückgekommen. Das Wetter war nicht so berauschend. Ein Foto habe auch ich von der Spanischen Treppe gemacht, auf unserem ersten Rundgang durch die Stadt (wir kontrollieren immer, ob auch alle "Sehenswürdigkeiten" noch da sind). Wenn unsere Mitreisenden ihre Fotos zu...
  3. Farfalle

    Azaleen auf der Spanischen Treppe

    Na, ich hätte hier noch ein eigenes aktuelles Foto vom 5. Mai 2012, das ich "frisch" mitgebracht habe. Und auch am 9. Mai war die Blumenpracht noch da. Unser diesjähriger Aufenthalt war wieder sehr schön, ist aber leider schon zu Ende. Und wir müssen den nächsten Besuch schon planen :~, weil...
  4. Farfalle

    Villa Aldobrandini

    Na, das kann ich Euch allen ja nur empfehlen - zumindest im Frühjahr- . Vielen Dank für die Hinweise im Internet, sehr interessant. Angela, Du bist ja bald da, schau´ doch einfach mal rein :). Und an die anderen: Dann vielleicht beim nächsten Mal :thumbup: :thumbup:. Wir haben aus den...
  5. Farfalle

    Villa Aldobrandini

    Unseren Rom-Besuch Anfang Mai 2011 hatten wir nur zu einem kleinen Teil geplant. Ansehen wollten wir uns zum ersten Mal die Trajansmärkte, und das haben wir auch gemacht. Von dort hatten wir einen Blick auf eine Parkanlage in unmittelbarer Nähe. Nachdem wir unsere Stadtpläne und...
  6. Farfalle

    Restaurant(Pizzeria)-Tipp "EST EST EST" (Da Ricci)

    Est! Est! Est! Anfang Mai 2011 Schön war es wieder in Rom 2011 und zum Abendessen mussten wir natürlich auch. Wie bereits im letzten Jahr waren wir auch in diesem Jahr an einem Sonntagabend im Est! Est! Est!. Nun will ich dazu etwas schreiben, lese mir die Kritiken durch und siehe da, obwohl 4...
  7. Farfalle

    OT aus: Frühjahr ´10: das „Übliche“ und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    Abgebogen von: Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus Hallo Gaukler, vielen Dank für Deine Hinweise. Ganz ehrlich, dahin hätte ich mich sicherlich so leicht nicht hin "verirrt". Man gut, dass es ein -für Zweibeiner- glückliches Ende...
  8. Farfalle

    Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    ABREISE Der letzte Tag ist leider wieder einmal sehr kurz. Frühstück, im Leonardo-Express :thumbup: Richtung Flughafen ein Gespräch über Stabilo und Studiosus und dann wieder ab nach Hause. Auch in 2011 werden wir wieder zu viert in Rom sein :!: Charly56, Farfalle und beide mit...
  9. Farfalle

    Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    Tja, hätten wir bei der Vorbereitung wohl doch ein wenig mehr Zeit investieren sollen :~. Egal, die Anstrengung ist schon fast wieder vergessen :lol: Farfalle
  10. Farfalle

    Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    Nein, gerudert sind wir nicht; es waren alle Boote auf dem Wasser :twisted:, ehrlich :blush: Farfalle
  11. Farfalle

    Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    5. Tag Gianicolo, Campidoglio, EstEstEst Und heute :?: Über die Piazza Navona – der Vier-Ströme-Brunnen war „natürlich mal wieder eingerüstet- und an der Engelsburg vorbei kommen wir zum Petersplatz. In freudiger Erwartung des Angelusgebetes harren wir mit vielen anderen aus. Aber...
  12. Farfalle

    Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    4. Tag Piazza del Popolo, Park Villa Borghese, San Paolo fuori le mura Heute wollen wir in den Park der Villa Borghese. Auf dem Hinweg mit der Metro nehmen wir wohl den falschen Ausgang an der Station Spagna :(. Macht nichts, die Spanische Treppe und den Weg zur Piazza del Popolo genießen...
  13. Farfalle

    Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    3. Tag Forum Romanum und Palatin, Stadtrundgang und –fahrt, Engelsburg Vom Prinzip her war dieser Tag zum Schlendern 8). Der Ehemann von Charly56 hatte wegen einer Unpässlichkeit bisher noch nicht den Palatin gesehen. Also heute nach dem Frühstück erst einmal ins Forum Romanum und auf den...
  14. Farfalle

    Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    2. Tag Tivoli Jetzt geht´s los :!: Unser Frühstück –auf das wir immer gesteigerten Wert legen- nehmen wir im Hotel Morgana ein. Etwas plüschig und die Bedienung leider noch nicht ganz so wach wie wir; aber wir kommen zurecht. Nun aber :!: Zunächst mit der Metro und dann mit dem...
  15. Farfalle

    Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    Hallo Pasquetta, das mit der Bank weiß ich nicht. Wir waren an einem Wochentag kurz vor 17 Uhr dort. Gruß Farfalle
  16. Farfalle

    Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    Hallo Ronja, schön, dass da du bald wieder in "deiner" Stadt bist. Da die Galleria Sciarra unweit so vieler geschichtsträchtiger Stätten ist, kannst du sie auch gar nicht verfehlen. Sie liegt halt immer "auf dem Weg". Viel Spaß in Rom :!: Beste Grüße Farfalle
  17. Farfalle

    Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    Hallo gengarde, streng´dich an ;), vielleicht klappt es noch mit deinem Bericht. Bewusst gesehen habe ich dich übrigens nicht :]. Manchmal ist es halt so, dass man einfach nicht weiterkommt. Auch bei mir hat es zwischenzeitlich an einigen Stellen gehakt. Aber jetzt :!: Und vielen Dank...
  18. Farfalle

    Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    Hallo Simone, ja, die Galleria Sciarra sieht "in echt" allerdings noch sehr viel schöner aus. Die Bilder sind sicherlich nicht schlecht, aber Du hättest uns einmal sehen sollen, wie wir uns im Innenhof im Kreis gedreht haben, um das alles in uns (und die Kameras) aufzunehmen. Und Tivoli ...
  19. Farfalle

    Frühjahr ´10: das „Übliche“, Tivoli und die letzte Romreise mit Stabilo und Studiosus

    1. Tag Anreise, Spaziergang, „Ankommen“ (Kolosseum) und Restaurant Il Ragno d´Oro Mit der S-Bahn erreichen wir problemlos den Flughafen Fuhlsbüttel. Unser Flug nach Rom Fiumiciono mit AirBerlin startet nahezu pünktlich gegen 10 Uhr und so sind wir schon gegen Mittag in Rom. Am...
Oben