Rom im Netz: Reisetipps

dies mercurii Idibus Decembribus MMDCCLXX ab urbe condita
Merkurtag, Iden des Dezember, 2770. Jahr nach Grndung der Stadt

Auf zwei Rädern durch Rom: Fahrrad und Roller

So muss ein Fahraddausflug in Rom nicht (mehr) enden
So muss ein Fahraddausflug in Rom nicht (mehr) enden
Quelle: stock.xchng

Mittlerweile ist es auch in Rom möglich, sich mit dem Fahrrad fortzubewegen, ohne von den Römern als Spinner angesehen zu werden oder um sein Leben fürchten zu müssen. In den letzten Jahren hat die Stadt ein mittlerweile durchaus beachtliches - wenn auch im Vergleich zu europäischen Fahrradstädten wie Amsterdam, Münster oder Freiburg natürlich noch dürftiges - Netz an Radwegen erhalten. Und auch, wenn der Straßenverkehr in Rom etwas anders abläuft als in deutschen Großstädten, kann man das Fahrradfahren mittlerweile durchaus genießen. Das haben zumindest unsere Diskussionen im Forum ergeben, auf deren Ergebnissen dieser Artikel hauptsächlich beruht. Das Folgende ist insbesondere eine Zusammenfassung der folgenden Beiträge:

Im zweiten der genannten Themen im Forum finden sich auch noch eine ganze Reihe weiterer Links, die auf Tourvorschläge verweisen - meist allerdings in italienischer Sprache.

Einen Überblick über das römische Radwegenetz bietet diese Karte:

Das Mitnehmen von Fahrrädern in öffentlichen Verkehrsmitteln Roms (Bus, Tram, Metro, Vorortbahnen) ist im Allgemeinen nicht möglich. Ausnahmen: sonn- und feiertags im Bus Nr. 791, ebenso in der Metro B und in der Vorortbahn nach Lido di Ostia (jeweils im ersten Waggon des Zuges). In der Metro und der Vorortbahn können Fahrräder außerdem jeden Tag nach 21 Uhr mitgenommen werden. Gruppen mit mehr als fünf Fahrrädern müssen sich unter 06.5754000 (Metro B) oder 06.5748089 (Roma-Lido) anmelden. Jeder Passagier darf nur ein Fahrrad mitführen. Für das Fahrrad ist eine weitere Fahrkarte zum normalen Tarif zu lösen.

Außerdem ist die Fahradmitnahme in einigen Regionalbahnen (also den Ferrovie Regionali) möglich, die von der Trenitalia betrieben werden. Die entsprechenden Züge sind im Fahrplan mit einem Fahradsymbol gekennzeichnet. Auch hier ist für das Fahrrad eine weitere Fahrkarte der zweiten Klasse zu lösen; alternativ kann am Schalter eine Fahrradmitnahmekarte (supplemento "bici al seguito") zum Preis von 3,50 EUR gekauft werden, die 24 Stunden ab Entwertung gilt. Vorteil der normalen Fahrkarte zweiter Klasse: Sie kann am Automaten gekauft werden und ist für einfache Fahrten ggf. billiger als 3,50 EUR. Das Supplemento dagegen muss am Schalter erworben werden, kann dann aber für beliebig lange und beliebig viele Fahrten innerhalb seiner 24-stündigen Gültigkeit genutzt werden.

Der Klassiker: Die Vespa. Man achte auf die Kette!
Der Klassiker: Die Vespa. Man achte auf die Kette!
Quelle: antmoose

Wer mutig genug ist, kann es aber auch den Römern gleich tun und sich motorisiert auf zwei Rädern in den römischen Großstadtverkehr stürzen. Bei schönem Wetter lohnt ein Ausflug etwa in Richtung Via Appia Antica, oder auch in die Colli Albani und die Castelli Romani. In der Stadt gelten allerdings für Roller und Motorräder weitgehend die gleichen Einschränkungen wie für Autos: Die Fußgängerzonen sind selbstverständlich tabu (auch wenn manche Römer das anders sehen...), und man sollte sich beim Ausleihen genau erkundigen, inwieweit man im restlichen Centro (das eine verkehrsberuhigte Zone ist - man höre und staune) fahren darf.

Worauf Sie im Übrigen achten sollten: Lassen Sie sich beim Leihen immer ein stabiles Schloss geben. In der Regel werden Sie ein robustes Kettenschloss ausgehändigt bekommen - benutzen Sie es auch!

Das Leihen von Fahrrädern und Rollern ist in Rom jedenfalls kein Problem. Ein Fahrrad kostet momentan (2006) etwa 15-20 EUR pro Tag, ein Roller (50ccm) ab 30-35 EUR.

Bici & Baci
Fahrrder (u.a. Tandems), Motorroller, Motorrder
Adresse:
Via del Viminale 5
00185 Roma
(nahe Termini/Piazza della Repubblica)Tel.: 06 4828443
Internetseite  Seite (zum Teil) deutsch oder deutsche Version vorhanden  Seite (zum Teil) italienisch oder italienische Version vorhanden
Öffnungszeiten:
tglich 8.00-19.00
Coletta
Fahrrder und Motorroller
Adresse:
Vicolo del Bottino 8
00187
(am Ausgang der Metrostation Spagna)
Tel.: 06 3051127
mobil: 0368 3534914
Öffnungszeiten:
tglich 9.00-22.30
Collalti
Fahrrder
Adresse:
Via del Pellegrino 82
00186 Roma
(nahe Campo de'Fiori)
Tel.: 06 68801084
Öffnungszeiten:
Di-Sa 9.00-13.30 und 15.30-20.00, So 9.00-13.30 und 14.30-19.30, Mo geschl.
Eco Move Rent
Fahrrder, Motorroller, Motorrder (auerdem Autos, Helikopter und Flugzeuge)
Adresse:
Via Varese 48-50
00185 Roma
(nahe Termini)Tel.: 06 44704518, Fax: 06 44360850
Internetseite  Seite (zum Teil) italienisch oder italienische Version vorhanden  Seite (zum Teil) englisch oder englische Version vorhanden
Öffnungszeiten:
tglich 8.30-19.30
I Bike Rome
Fahrrder
Adresse:
Parkhaus unter der Villa Borghese, unterstes Stockwerk, Sektor III
Tel.: 06 3225240
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00-13.00 und 15.00-19.00, Sa, So, Feiertage 9.00-20.00
Roma Rent Bike
Rad- und Rollerverleih, auerdem Fahrradtouren, nahe der Tiberinsel
Adresse:
Via di San Paolo alla Regola 33
00186 Roma
Internetseite  Seite (zum Teil) deutsch oder deutsche Version vorhanden  Seite (zum Teil) italienisch oder italienische Version vorhanden  Seite (zum Teil) englisch oder englische Version vorhanden
Öffnungszeiten:
9.30-19 Uhr
Scooter Hire
Fahrrder, Motorroller, Motorrder,
Adresse:
Via Cavour 80
00184
(nahe Termini)
Tel.: 06 4815669, Fax: 06 45435799
Internetseite  Seite (zum Teil) italienisch oder italienische Version vorhanden  Seite (zum Teil) englisch oder englische Version vorhanden
Scooters for rent
Fahrrder, Motorroller, Motorrder
Adresse:
Via della Purificazione 84
00187 Roma
(nahe Piazza Barberini)
Tel./Fax: 06 4885485
Internetseite  Seite (zum Teil) englisch oder englische Version vorhanden

Kommentare zu diesem Artikel im Rom-Forum: 15

Alle Kommentare lesen «» Zum letzen Kommentar springen «» Diesen Beitrag kommentieren
Kommentar Nr. 15 von Simone-Clio (28.06.15)
Radfahren: Zu Rad rings um Rom - Welt - Tagesspiegel

Zitat:
Einen Autobahnring hat Rom lngst - sechsspurig, laut und stndig verstopft. Fahrradaktivisten planen jetzt eine umweltfreundliche Stadtumfahrung. (...)
Bis 8. Dezember, zum Auftakt des vom Papst Franziskus ausgerufenen Heiligen Jahrs, soll der „Grab“ Wirklichkeit sein – und ein weiterer Touristenmagnet werden, wie seine Initiatoren hoffen.
Fotogalerie: Un sogno chiamato Grab, il Grande raccordo anulare delle bici - 1 di 1 - Roma - Repubblica.it

Zitat:
Un Raccordo anulare dedicato solo alle biciclette, tra i luoghi di maggior interesse turistico di Roma. E' stata presentata oggi la ciclabile urbana pi antica e pi lunga del mondo, il 'Grab': il Grande raccordo anulare delle Bici, il progetto per la realizzazione di un anello ciclopedonale di 44,2 km che si sviluppa completamente all'interno della citt di Roma. l Grab " un moderno Grand Tour che- spiegano i coordinatori del progetto- da una strada di 2300 anni fa, l'Appia Antica, arriva alle architetture contemporanee del MAXXI di Zaha Hadid e alla street art del Quadraro e di Torpignattara unendo tra loro Colosseo, Circo Massimo, Caracalla, San Pietro e Vaticano, Gnam, parchi e paesaggi agrari eccezionali e inaspettati (Caffarella e Acquedotti), ville storiche (Villa Ada, Villa Borghese, Villa Gordiani), i percorsi fluviali di Tevere, Aniene e Almone incrociando in pi punti diverse stazioni ferroviarie, le linee A e B della metropolitana e anche la futura linea C"
Kommentar Nr. 14 von Claude (23.03.13)
Danke, Simone!
Ein netter Artikel.

Viele Gre
Claude
Kommentar Nr. 13 von Simone-Clio (23.03.13)
Aktueller Artikel zum Thema Radfahren in Rom:

Zitat:
In Italiens Hauptstadt kommen auf 100 Einwohner 76 Autos. Es gibt immerzu und berall Stau – und nur einen einzigen lngeren Radweg. Doch nun treibt die Krise die Rmer aufs Fahrrad. Tutto bene? Ein Selbstversuch.
Seite 1:
Verkehr in Italiens Hauptstadt: Zwei Rder fr Rom - Welt - Tagesspiegel

Seite 2:
Verkehr in Italiens Hauptstadt: rger mit dem Carabiniere - Welt - Tagesspiegel

Seite 3:
Verkehr in Italiens Hauptstadt: Die letzte Probe: der Radweg am Tiber - Welt - Tagesspiegel

Gestern habe ich einen weiteren Artikel ber eine Fahrradtour am Tiber verlinkt. Siehe: http://www.roma-antiqua.de/forum/rom...r_tiber-24605/

Dabei habe ich leider nicht an diesen Thread gedacht.
Kommentar Nr. 12 von Asterixinchen (09.06.12)
.

Kommentar Nr. 11 von tacitus (17.07.09)
Ja, das ist er. Die Beitrge des Reiseteils der FAZ werden (in Auswahl) nur mit einer gewissen Verzgerung online gestellt.
Gru
tacitus
Kommentar Nr. 10 von Simone-Clio (17.07.09)
Wenn mich nicht alles tuscht ist der Artikel inzwischen online:
Italien: Am Tiber gehrt Rom den Radlern - Fern - Reise - FAZ.NET

Zitat:
Es ist ein herrlicher Frhlingsmorgen. Der Wind trgt den slichen Duft von blhenden Akazien heran. Die Luft ist mild, der Himmel strahlt in einem wolkenlosen Blau. Libellen schwirren ber dem lehmfarbenen, trge dahinglucksenden Fluss. Schwalben jagen Mckenschwrmen im Zickzackflug hinterher. Wir radeln stromaufwrts an den Trmmern des antiken Ripa-Hafens vorbei. Wie ein berdimensionaler Schiffsrumpf zeichnen sich nach einer Flussbiegung die Umrisse der Tiberinsel ab. Leise surren die Trekkingrder ber die abgewetzten Sanpietrini. Wegen der kinderkopfgroen Pflastersteine, die den Tiber-Radweg auf weiten Strecken bedecken, erweisen sich die gefederten Leihrder als ideale Vehikel fr unsere Stadtbesichtigung aus Froschperspektive.
Kommentar Nr. 9 von tacitus (16.07.09)
Im Reiseteil der Frankfurter Allgemeinen Zeitung von heute findet sich ein (leider noch nicht online verfgbarer) schner und lesenswerter Beitrag ber den Tiberradweg (vgl. http://www.roma-antiqua.de/forum/rom..._am_tiber-292/) mit einem Hinweis auf eine (hier, wenn ich recht sehe, noch nicht verlinkte) Internetseite zu den rmischen Radwegen:
Piste ciclabili di Roma

Tiberradweg: Roma: pista tiberina in Mountain Bike / Bicicletta - Mappa Percorso Ciclabile

Gru
tacitus
Kommentar Nr. 8 von cellarius (11.05.09)
Macht ja nix - dann steht es jetzt hier und drben. Doppelt hlt besser
Kommentar Nr. 7 von rwiermer (11.05.09)
Zitat:
Allerdings: Der Thread dazu ist nicht geschlossen, nur alt. Wenn Du beim Antworten durch ein Hkchen im entsprechenden Kstchen besttigst, dass Du trotzdem darauf antworten willst, geht das durchaus:
Das hab ich getan, hat aber leider nicht funktioniert. Eine Meldung kam trotzdem, das der Thread zu alt ist. Vielleicht war ich aber auch einfach zu mde.

Desweiteren: Rchtschraipung korrigiert auf der Google Map
Kommentar Nr. 6 von Gaukler (11.05.09)
Zitat von Tacitus
Welcher thread ist gemeint?
Dieser hier, denke ich mal!
Zitat von cellarius Beitrag anzeigen
Allerdings: Der Thread dazu ist nicht geschlossen, nur alt. Wenn Du beim Antworten durch ein Hkchen im entsprechenden Kstchen besttigst, dass Du trotzdem darauf antworten willst, geht das durchaus:
http://www.roma-antiqua.de/forum/rom...m_fahrrad-171/
Alle Kommentare lesen «» Zum letzen Kommentar springen «» Diesen Beitrag kommentieren

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Booking Tiquets - online Tickets buchen
Buchtipp


vorgestellt von:
RheaSilvia
Wetter Rom