dies saturni ante diem XVII Kalendas Ianuarias MMDCCLXX ab urbe condita
Saturntag, 17. Tag vor den Kalenden des Januar, 2770. Jahr nach Gründung der Stadt




Richtig zitieren, auch mehrere Quellen

Dieses Thema wurde 8 mal beantwortet und 2299 x angesehen.

Antwort
NOTICE Hinweis: Dies ist ein altes Thema Es wurde vor 785 Tagen eröffnet. Auch wenn es eventuell neuere Antworten gibt, kann es sein, dass nicht mehr alle Informationen aktuell sind. Falls Sie eine Frage haben, ist es vielleicht besser, ein neues Thema zu eröffnen.

 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.10.2015, 08:05
Benutzerbild von Gaukler
Gaukler Gaukler ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 34.130
Richtig zitieren, auch mehrere Quellen

Abgebogen von: Ostern 2016

Zitat von SunnyH. Beitrag anzeigen
Das Einfügen von eigenen Texten in Zitate kann ich irgendwie noch nicht, auch aus mehreren Berichten.
Wobei der zweite Halbsatz meint: auch nicht das Zitieren aus mehreren Berichten sowie das Antworten darauf. Und es ist sinnvoll, beides getrennt voneinander zu erklären.
Wobei es sich natürlich verhält wie immer: Es ist alles ganz einfach, wenn man's kann. Und es wäre wesentlich einfacher erklärt, wenn der Erklärende neben dir am PC säße - dann hättest du es innerhalb von Sekunden begriffen.

So jedoch sind wir auf das dürre Wort verwiesen ... sollte aber trotzdem zum Erfolg führen.


1) Einfügen eigenen Textes in ein Zitat
Ein Zitat erscheint als solches im Beitrag unter der immer gleichen Voraussetzung, dass an seinem Beginn und an seinem Ende die Quotetags stehen: [ QUOTE]>Text des Zitats<[/QUOTE ]

Wobei ich hier, um die automatische Umwandlung in ein Zitat zu vermeiden, ein Leerzeichen gesetzt habe hinter bzw. vor der eckigen Klammer. Und den essentiell wichtigen Schrägstrich im schließenden Quotetag habe ich hier fett und grün markiert.

Möchte man also einen zitierten Text an irgendeiner Stelle unterbrechen, um eine eigene Bemerkung einzufügen, dann muss [/QUOTE] am Schluss des Zitats stehen - und sodann, d.h. am Wiederbeginn des Zitats, [QUOTE ]. (Auch hier wieder der Leerzeichen-Trick, um die Umwandlung zu vermeiden).

Wenn man bei der Antwort auf "Zitieren" klickt, dann wird automatisch der gesamte Text des Postings korrekt von Quotetags umschlossen. Und zwar in der Art, die gewünscht ist, um den Ursprungsort des Zitats jederzeit wiederzufinden - nämlich durch Klicken auf den Pfeil neben "Zitat von".
Zitat von SunnyH. Beitrag anzeigen
Ja, "über die Brücke" soll heißen: Wir hören vermutlich am Tiber auf und fahren nach Hause.
Stellen wir das Ganze hier noch einmal dar in nicht umgewandelter Form (wiederum mittels des Leerzeichen-Tricks), um die Struktur klarzumachen:
[ QUOTE=SunnyH.;270028]
Ja, "über die Brücke" soll heißen: Wir hören vermutlich am Tiber auf und fahren nach Hause.
[/QUOTE ]

Ein "unterbrochenes" Zitat mit eigenem Text dazwischen sähe also so aus:
Zitat von SunnyH. Beitrag anzeigen
Ihr habt beide Recht, da ist eigentlich kein Tempel mehr
Stimmt auffallend.


Zitat von SunnyH. Beitrag anzeigen
Ja, "über die Brücke" soll heißen: Wir hören vermutlich am Tiber auf und fahren nach Hause.
Um das zu erreichen, klickt man zunächst auf "Zitieren", kopiert dann den Text der Eingabemaske in die Zwischenablage und verwendet anschließend die betreffenden Teile so oft wie gewünscht - jeweils unter Markierung des Zitat-(Teil-)Endes mittels [/QUOTE ].

Tipp: Öffne mal diesen Beitrag in zwei Browser-Fenstern. Dann kannst du im einen Fenster das Antworten üben (es spricht nichts dagegen, das hier im OT zu tun) - und im anderen jeweils die Anleitung nachlesen.



So, jetzt poste ich das erst einmal - um mich sodann dem anderen "Problem" zuzuwenden: Zitieren aus mehreren Postings oder sogar mehreren Threads.




2) Zitieren aus mehreren Beiträgen

a) Für Beiträge aus einem Thread ist das ganz einfach:
Unten rechts (bei den Buttons) die Gänsefüßchen anklicken - in jedem einzelnen Beitrag, aus dem zitiert werden soll.

Anschließend klicken auf "Antworten". Dann steht in der neuen Eingabemaske sämtliches Zitat-Material; und man braucht nur noch, wie oben beschrieben, daraus auszuwählen bzw. es zu bearbeiten.



b) Für Beiträge aus verschiedenen Threads kann man entweder zwei Browserfenster öffnen: einmal zum Zitieren (und Kopieren) und eine Antwortmaske, in die man das Material hineinkopiert.
Oder aber - und das ist einfacher: Man arbeitet zunächst das/die Posting(s) aus einem Thread ab und wendet sich erst danach dem anderen zu. Mittels der Verschmelzungsfunktion werden beide Antworten ohnehin im selben Antwort-Beitrag landen. Es sei denn, dass jemand anders zwischendurch antwortet - das macht dann aber auch nichts.


So, nun also viel Freude und Erfolg beim Ausprobieren.

Signatur:
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.
(Thomas von Kempen)


********


Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #2  
Alt 24.10.2015, 10:05
Benutzerbild von Gaukler
Gaukler Gaukler ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 34.130
Natürlich weiß ich sehr wohl: Es gibt noch andere Wege, um an's Ziel zu gelangen.
Aber ganz bewusst, nämlich um es so einfach und verständlich wie nur möglich zu halten, habe ich @Sunny hier nur einen Weg aufgezeigt - den mit dem meisten Klicken und dem wenigsten Zwischenkopieren.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #3  
Alt 25.10.2015, 16:44
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
Sollten wir dieser tollen Anleitung nicht evt. einen anderen Titel gönnen und sie ins Forum Anleitungen zur Bedienung des Forums verschieben? Oder gibt es dort bereits Vergleichbares?

---------- Beitrag ergänzt um 16:44 ---------- Vorangegangener Beitrag um 16:00 ----------

Zitat von Simone-Clio Beitrag anzeigen
Oder gibt es dort bereits Vergleichbares?
Folgendes Tutorial von cellarius zum Zitieren und Ändern eines Beitrags habe ich gefunden: Beiträge zitieren, Beiträge ändern

Da Gauklers Beschreibung aber auch den sehr wichtigen Hinweis auf das Zitieren von mehreren Beiträgen aus einem oder aus verschiedenen Threads enthält, halte ich es für angebracht, die vorgeschlagene Umbenennung und Verschiebung vorzunehmen. Die Frage nach dem Zitieren mehrerer Beiträge wird so häufig gestellt, dass es praktisch sein wird auf diesen Thread verweisen zu können.

Ich warte allerdings die Meinung der TO ab.

Signatur:
Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #4  
Alt 26.10.2015, 07:08
Benutzerbild von Gaukler
Gaukler Gaukler ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 34.130
Danke an Simone für das nette Kompliment. Hatte zwar eigentlich diesen Thread nur als Ad-hoc-Hilfestellung für @Sunny angesehen; aber womöglich ist es doch nicht verkehrt, ihn in der vorgeschlagenen Art greifbar und verlinkbar zu machen.

Zum neuen Titel: Es ist nicht ganz einfach, hier etwas zugleich Angemessenes und Übersichtliches zu formulieren. Aber nach einiger Überlegung plädiere ich für Folgendes: Richtig zitieren, auch mehrere Quellen



Im Übrigen bin ich dafür, diesen Thread dann ganz explizit auch zum Üben freizugeben - gemäß meinem Rat an @Sunny:
Zitat von Gaukler Beitrag anzeigen
Tipp: Öffne mal diesen Beitrag in zwei Browser-Fenstern. Dann kannst du im einen Fenster das Antworten üben (es spricht nichts dagegen, das hier im OT zu tun) - und im anderen jeweils die Anleitung nachlesen.
Denn gemäß seinem Sinn ist das m.E. durchaus okay, auch wenn der Thread nicht mehr im OT steht.

Signatur:
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.
(Thomas von Kempen)


********


Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #5  
Alt 26.10.2015, 09:21
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
Ich habe den Thread eben umbenannt und verschoben. Vielen Dank für die so klar formulierte Anleitung und allen Nutzern, die davon profitieren werden viel Erfolg beim Zitieren!

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #6  
Alt 26.10.2015, 10:25
Benutzerbild von Gaukler
Gaukler Gaukler ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 34.130
Herzlichen Dank nochmals!

Bei dieser Gelegenheit sei noch eben auf einen weiteren Fehler (also: beim korrekten Zitieren) eingegangen, der leider nicht ganz selten vorkommt - und dann in mühevoller Kleinarbeit von einem Moderator beseitigt wird:

Bitte keine sinnlosen - und nervigen - Vollzitate. Erst recht nicht von längeren Texten.

Sondern das Zitat bitte beschränken auf dasjenige Teilstück, auf das geantwortet werden soll (bzw. ggf. auf mehrere Teilstücke; s. oben).

Hier mal ein (selbstverständlich fiktives) abschreckendes Beispiel, welches die Nervigkeit wohl unmittelbar deutlich macht:
Zitat von Gaukler Beitrag anzeigen
Zunächst mal ein paar Punkte hierzu:
Zitat von pecorella Beitrag anzeigen
Zitat von SunnyH. Beitrag anzeigen
Ein interessanter Bericht spricht davon, mit dem Bus 218 bis Fosse Ardeatine zu fahren und von dort ein kurzes Stück auf der Via delle Sette Chiese zu laufen. Ab dort soll es sehr schön sein.
(...)
Und ja, ich fand die Via Appia auch erst ab dort - sprich ab San Sebastiano - wirklich interessant.
Allerdings ist der Bus 218 auch recht dünn getaktet, von daher würde ich vorher mal schauen wie oft er an deinem Besuchstag fährt.
@Sunny: Der erwähnte Bericht stammt vermutlich von Tacitus (und ähnliche Informationen kannst du hier im Forum auch finden unter dem Stichwort Katakomben-ÖPNV - aber das nur nebenher). Und um Missverständnissen vorzubeugen:

1) Die Via delle Sette Chiese hat mit der Appia antica nichts zu tun. Darum ist dieselbe also nicht etwa "ab dort (...) sehr schön". Sondern sie ist es allenfalls, wie von Pecorella gepostet, ab S. Sebastiano. Aber auch dafür würde ich den Ausdruck "sehr schön" noch nicht gebrauchen. Sondern anders herum: Die gesamte Via Appia antica stadteinwärts von S. Sebastiano gelegen ist für den Fußgänger praktisch unerträglich (ein enger Schlauch weitestgehend ohne Bürgersteig und mit heftigem Autoverkehr).
Stadtauswärts (wiederum von S. Sebastiano aus) hat sie ein bisschen Pflasterung in Asterix-Manier sowie mit der Villa/dem Circus des Maxentius und dem Grabmal der Cecilia Metella das eine oder andere sehenswerte Ziel. Für euren Kurzen dürfte diese Strecke allemal genügen, denke ich.
Jedoch so wie in den Geschichtsbüchern (Grabmale rechts und links der Straße) sieht die V. A. antica erst jenseits von Capo di Bove aus.


2) Der Bus 218 hat, wie unter diesem Link zu sehen, seinen (innerstädtischen) capolinea nahe S. Giovanni in Laterano (außerdem siehst du dort die Taktung: ungefähr alle 30 Min.). Dorthin könntet ihr morgens von eurem Quartier aus gelangen, indem ihr zur Metrostation Ottaviano liefet und bis S. Giovanni führet. Hingegen von anderen Startpunkten in der Stadt aus wäre wahrscheinlich der Bus 118 günstiger (jeweils Haltestellen in der Liste unter den Linien-Links anklicken, um sich über Einzelheiten zu informieren).

Der Weg von der Hst. Fosse Ardeatine zur Domitilla-Katakombe (ca. 350 m) ist also eine ganz normale Straße, ohne jegliches "Via-Appia-antica-Flair".


1) Zuweilen finden sich solche Vollzitate, wo der TO sich lediglich bedanken möchte; z.B. ungefähr so: "Danke schön, @Gaukler, für diese Klarstellung".
Das ist zwar dann nett gemeint, aber trotzdem leicht nervig.
Der Danke-Satz als solcher hätte vollkommen genügt - und wäre auch eindeutig genug. Selbst dann, wenn zwischendurch noch jemand anders geantwortet hätte. Oder falls der TO wirklich im Zweifel wäre, ob der richtige Bezug seines Satzes klar würde, dann könnte er mit einem Link arbeiten:
  • Permalink anklicken (in der braunen Leiste mit Datum und Uhrzeit; rechts oben die Zahl mit der Raute [#] davor und dem Warndreieck daneben)
  • URL des Permalinks kopieren
  • Den gemeinten Text (hier also: "diese Klarstellung") markieren, Hyperlink-Symbol anklicken (unterhalb des weißen Grinse-Smileys über der Eingabemaske) und die URL einfügen

Das Ergebnis sieht dann so aus: Danke schön, @Gaukler, für diese Klarstellung.




2) Der TO möchte nur zu einem Teil des Textes eine Anmerkung machen oder eine Frage stellen: Dann sollte er bitte auch nur dieses Teilstück zitieren.

Beispiel - wiederum fiktiv; mitsamt einer denkbaren Nachfrage des TO:
Zitat von Gaukler Beitrag anzeigen
2) Der Bus 218 hat, wie unter diesem Link zu sehen, seinen (innerstädtischen) capolinea nahe S. Giovanni in Laterano (außerdem siehst du dort die Taktung: ungefähr alle 30 Min.). Dorthin könntet ihr morgens von eurem Quartier aus gelangen, indem ihr zur Metrostation Ottaviano liefet und bis S. Giovanni führet.
Wir fahren aber beide nur sehr ungern Metro; könntest du uns bitte eine Bus-Verbindung aufschreiben?



Das also, wie gesagt, bei dieser Gelegenheit noch zusätzlich erklärt.

Signatur:
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.
(Thomas von Kempen)


********


Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #7  
Alt 21.11.2015, 17:05
Benutzerbild von ColleMarina
ColleMarina ColleMarina ist gerade online
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Aquae Granni
Beiträge: 785
Angeregt durch die Kritik an meinem Zitat (Nr. 47):

Rom mit bitterem Nachgeschmack - Seite 5

habe ich jetzt die Anleitungen durchgelesen, finde aber keine Stelle, an der dieser "Sonderfall" angesprochen wird, wo es also um ein Zitat innerhalb eines Zitats geht.
Oder bin ich blind?

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #8  
Alt 21.11.2015, 17:25
Benutzerbild von humocs
humocs humocs ist gerade online
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 12.446
Das ist auch nicht viel schwieriger, als die hier behandelten Fälle. Du darfst einfach die QUOTE-Tags um das Zitat im Zitat nicht löschen oder, soifern Du das Zitat im Zitat nicht haben möchtest, löscht Du halt alles inkl. der QUOTE-Tags.

Lass Dir ruhig Zeit mit dem Antworten, es besteht kein Grund zu Eile.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #9  
Alt 22.11.2015, 12:18
Benutzerbild von ColleMarina
ColleMarina ColleMarina ist gerade online
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Aquae Granni
Beiträge: 785
Ich werde mich bemühen - Danke schön!

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
Antwort

Lesezeichen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OT aus: Öffentliche Verkehrsmittel richtig nutzen Bruno-Conti-Fan Abgebogen! Off Topic aus anderen Themen 7 26.08.2015 15:24
Italien: Domuhr in Florenz. Die Uhr geht richtig falsch Simone-Clio Neueste Nachrichten: Rom, Italien, Vatikan 0 26.05.2014 09:28
Zitieren??? lukasi Test 0 05.08.2012 14:20
Rom, aber richtig Asterixinchen Buntes 5 24.07.2012 16:20
test-zitieren Zanzara Test 46 19.04.2008 09:57


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Tiquets - online Tickets buchen Booking
BuchtippDie Welt des Mittelalters: Kunst ? Religion ? Gesellschaft
Robert Bartlett
Die Welt des Mittelalters: Kunst ? Religion ? Gesellschaft
vorgestellt von:
dentaria
Wetter Rom