dies saturni ante diem XVII Kalendas Ianuarias MMDCCLXX ab urbe condita
Saturntag, 17. Tag vor den Kalenden des Januar, 2770. Jahr nach Gründung der Stadt




Tempel der Magna Mater und Auguratorium

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 5577 x angesehen.

Antwort
NOTICE Hinweis: Dies ist ein altes Thema Es wurde vor 4593 Tagen eröffnet. Auch wenn es eventuell neuere Antworten gibt, kann es sein, dass nicht mehr alle Informationen aktuell sind. Falls Sie eine Frage haben, ist es vielleicht besser, ein neues Thema zu eröffnen.

 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 11.03.2007, 08:35
Benutzerbild von cellarius
cellarius cellarius ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 27.03.2004
Ort: Aelia Augusta (Augsburg)
Beiträge: 7.491
Tempel der Magna Mater und Auguratorium

Kommentare zu: Tempel der Magna Mater und Auguratorium

Der Kult der Magna Mater (Kybele) wurde während des Zweiten Punischen Krieges von Kleinasien nach Rom überführt, als die Stadt nach wiederholten Niederlagen im Krieg gegen Hannibal in eine existenzielle Krise geraten war. Die Römer sahen sich von der Gunst der Götter verlassen, und die Notwendigkeit, diese zurückzugewinnen, führte zu einer ganzen Reihe von kultischen Maßnahmen.

Ganzen Artikel im Original lesen...

Signatur:

FAQ und Reisetipps lesen. Anleitungen zur Benutzung des Forums und Hilfe bei Problemen.

Meine letzte Romreise: Reisebericht

Bitte habt Verständnis, dass ich auf Informationsanfragen per PN und E-Mail nicht antworte. Fragt im Forum - or I'll kill you!


Mit Zitat antworten

Kommentare

  #2  
Alt 13.04.2013, 15:04
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
In der online-Ausgabe des Messaggero ist zu lesen, dass der Magna Mater-Tempel auf dem Palatin Ende 2013 nach 50 Jahren wieder zugänglich sein soll.

Rinasce il Tempio della Grande Madre, pronto il progetto per il santuario - Il Messaggero

Zitat:
Il grande Tempio della Magna Mater, risalente al II secolo a.C. è al centro di uno dei progetti di valorizzazione e apertura al pubblico più ambiziosi della Soprintendenza ai beni archeologici guidata da Mariarosaria Barbera. Un nuovo gioiello che entrerà a far parte entro fine anno del percorso di visita del colle Palatino dopo almeno cinquant’anni di chiusura. Si potrà salire sul podio e raggiungere la cella, e ammirare la ricostruzione dei materiali originali che ne decoravano l’architettura.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #3  
Alt 13.04.2013, 15:10
Benutzerbild von Gaukler
Gaukler Gaukler ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 34.122
Rom gibt sich doch immer wieder Mühe, auch für uns Dauerkunden hier und da noch nicht gesehene Dinge bereitzustellen!

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #4  
Alt 13.04.2013, 15:30
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
Stimmt! Wirklich sehr aufmerksam! Noch nichts Neues habe ich in dieser Sache http://www.roma-antiqua.de/forum/rom...chtigen-22715/ gelesen.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #5  
Alt 14.04.2013, 23:57
Benutzerbild von Padre
Padre Padre ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 09.10.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 3.315
Zitat von Gaukler Beitrag anzeigen
Rom gibt sich doch immer wieder Mühe, auch für uns Dauerkunden hier und da noch nicht gesehene Dinge bereitzustellen!
Das macht Freude auf weitere Besuche!

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #6  
Alt 15.04.2013, 11:08
Benutzerbild von pehda
pehda pehda ist offline
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: München
Beiträge: 1.125
Oh ja, ein Grund mehr, mal wieder den Palatin zu besteigen. Klasse Nachricht.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
Antwort

Lesezeichen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Römische Tempel: Kult und Architektur im Imperium Romanum tacitus Buchtipps (DVDs, Software, Spiele...) 1 26.09.2008 21:08
Römische Tempel. Kult und Architektur im Imperium Romanum tacitus Buchtipps (DVDs, Software, Spiele...) 1 11.03.2008 18:34
Sog. Tempel des Romulus (Santi Cosma e Damiano) cellarius Kommentare zu Roma Antiqua-Artikeln 1 11.03.2008 16:05
Tempel des Iuppiter Capitolinus (bzw. der kapitolinischen Trias) cellarius Kommentare zu Roma Antiqua-Artikeln 0 20.05.2005 15:15
Tempel des Antoninus und der Faustina (San Lorenzo in Miranda) cellarius Kommentare zu Roma Antiqua-Artikeln 0 20.05.2005 14:20


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Booking Tiquets - online Tickets buchen
Buchtipp
Herbert Rosendorfer

vorgestellt von:
sunny
Wetter Rom