dies saturni ante diem X Kalendas Decembres MMDCCLXVII ab urbe condita
Saturntag, 10. Tag vor den Kalenden des Dezember, 2767. Jahr nach Gründung der Stadt




vatikanische gärten

Dieses Thema wurde 28 mal beantwortet und 23596 x angesehen.

Antwort
NOTICE Hinweis: Dies ist ein altes Thema Es wurde vor 2781 Tagen eröffnet. Auch wenn es eventuell neuere Antworten gibt, kann es sein, dass nicht mehr alle Informationen aktuell sind. Falls Sie eine Frage haben, ist es vielleicht besser, ein neues Thema zu eröffnen.

 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.04.2007, 09:20
braxedes braxedes ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2007
Beiträge: 7
Frage vatikanische gärten

Guten Morgen,

Ich überlege gerade ob ich bei meinem nächsten Rom - Besuch auch einmal eine Führung durch die Vatikanischen Gärten mitmachen soll.

Kann mir jemand sagen, ob sich das lohnt und was man alles zu sehen bekommt?

Die Gärten selbst sieht man ja auch von der Kuppel aus.

Was kommt bei der Führung alles vor?

Würd mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen.

braxedes

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #2  
Alt 12.04.2007, 09:29
Benutzerbild von sira
sira sira ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: CCAA
Beiträge: 5.969
AW: vatikanische gärten

Ich war letzte Woche in den Vatikanischen Gärten:
http://www.roma-antiqua.de/forum/rom...69/index2.html
und denke, daß sich der Besuch lohnt.

Die Tour dauert 2 Stunden und man bekommt den Vatikan aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen.
Interessant die Erläuterungen und Anekdoten(in Englisch oder Italienisch) zu den verschiedenen Gebäuden, Denkmäler und Päpsten.

Anmeldungen per Fax frühestens 4 Wochen vorher; Eintritt 12 €.
http://www.roma-antiqua.de/forum/rom..._gaerten-1211/

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #3  
Alt 12.04.2007, 09:30
Fernweh-Ingo Fernweh-Ingo ist offline
 
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 196
AW: vatikanische gärten

Hallo Braxedes!

Schau Dir doch mal hier im Forum den Reisebericht "Plattes Land trifft auf sieben Hügel" von Sira an - da kannst Du einige sehr schöne Fotos von den Vatikanischen Gärten anschauen.

Wir waren am 17.02. diesen Jahres auch in den Gärten und ich muss sagen, der Besuch lohnt sich auf jeden Fall! Man erfährt sehr viel über die Geschichte des Vatikans und der Gärten, dazu viele "Anekdoten" über einzelne Päpste. Viel hängt natürlich diesbezüglich von Eurem Tourguide ab. Die einzelnen Brunnen und architektonischen Feinheiten in den Gärten sind außerdem sehr interessant. Dazu bietet der Garten - je nach Jahreszeit - auch ein paar botanische Highlights. Ein wenig exotisch mutet es schon an, wenn man plötzlich von krächzenden, grünen Loris umschwärmt wird, die dort in Freiheit leben.

Als äußerst spannend habe ich dieses Gefühl empfunden, mich unmittelbar im Vatikan zu befinden. Und zwar nicht inmitten von Touristen-Horden, sondern in einer überschaubaren, kleinen Gruppe! Man kann die Ruhe und die Stille dieses Ortes wunderbar genießen.

Meines Erachtens bietet der Besuch der Vatikanischen Gärten eine überaus gelungene und interessante Ergänzung des üblichen Rom-Programms. Also meine Empfehlungs-Quote liegt bei 100%.

Schöne Grüße

Ingo

Signatur:
Immer wieder Bella Roma...
Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #4  
Alt 12.04.2007, 09:31
Fernweh-Ingo Fernweh-Ingo ist offline
 
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 196
AW: vatikanische gärten

Oh, da war Sira zeitgleich online und wir haben uns ein wenig "überschnitten"...

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #5  
Alt 12.04.2007, 09:34
Benutzerbild von sira
sira sira ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: CCAA
Beiträge: 5.969
AW: vatikanische gärten

Macht doch nichts, doppelt hält besser!

Die Loris habe ich auch krächzen hören, aber die hatten sich in den Bäumen versteckt....

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #6  
Alt 12.04.2007, 09:49
braxedes braxedes ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2007
Beiträge: 7
AW: vatikanische gärten

Hallo Ingo,
Hallo Sira,

Da ich schon in 1 1/2 Wochen starte, hab ich den Bericht von Sira natürlich schon gestern mit großer Begeisterung gelesen.
Ich wollte nur noch ein paar Details, die mir die Entscheidung erleichtern
Ich denke auch, es ist etwas, das noch nicht jeder von Rom gesehen hat und da es ja immerhin schon mein 2.Besuch ist kann ich meinen Romhorizont ja etwas erweitern.

Aber ich denke ich werd gleich heute versuchen, mich anzumelden - ich hoffe es ist noch früh genug und ich bekomme noch Karten für eine englische Führung.

Ich wollte meine Frage nur nicht an Siras Bericht anhängen.

Danke

braxedes

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #7  
Alt 12.04.2007, 14:39
romfan romfan ist offline
 
Registriert seit: 08.02.2006
Ort: Regensburg
Beiträge: 672
AW: vatikanische gärten

Du wirst es nicht bereuen. Die Sicht von der Kuppel ist eben doch recht oberflächlich. Außerdem ist es ja fast eine Art Privilleg im Garten des Papstes zu spatzieren. Nachdem J-P II. den Garten recht selten besuchte (er hat sich meist auf seine Dachterasse im Palast beschränkt) kommt Bene fast täglich gegen 17.00 Uhr dorthin.

Gruß Matthias

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #8  
Alt 13.04.2007, 08:22
braxedes braxedes ist offline
 
Registriert seit: 03.04.2007
Beiträge: 7
AW: vatikanische gärten

Guten Morgen,

ich hab das Fax gestern gleich weggeschickt.
Wie lange dauert das mit der Antwort?

braxedes

(die jetzt unbedingt in die gärten will)

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #9  
Alt 13.04.2007, 08:27
Benutzerbild von sira
sira sira ist gerade online
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: CCAA
Beiträge: 5.969
AW: vatikanische gärten

Upps, ich habe ja ewig gewartet und habe die Zusage ja an meinem Abreisetag um 11.00 Uhr bekommen, als ich schon am Flughafen war.....
Ich drücke Dir die Daumen, daß es klappt!

Aber ich denke, je kurzfristiger die Anfrage, desto größer die Aussichten auf eine Führung!

Es wird schon werden!

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #10  
Alt 13.04.2007, 09:31
Fernweh-Ingo Fernweh-Ingo ist offline
 
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 196
AW: vatikanische gärten

Bei mir hat es mehr als 5 Monate mit der Antwort gedauert! Aber Sira hat Recht, die Benachrichtigungen erfolgen wohl recht zeitnahe im Vorfeld des gewünschten Besichtigungstermins.

Du kannst Dir also noch Hoffnungen machen...
Berichte mal!

Schöne Grüße
Ingo

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
Antwort

Stichworte
reservierung , fuehrung , vatikan , vatikanische gaerten

Lesezeichen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kegelclub und Vatikanische Gärten - Rom vom 3. bis 7.5.2009 Spurensucher Reiseberichte aus Rom 7 29.04.2009 11:33
OT aus: Vatikanische Gärten Gaukler Abgebogen! Off Topic aus anderen Themen 2 07.02.2009 19:15
Vat. Museum kombiniert mit Vat. Gärten Tour magic.martin Kirchen in Rom - Vatikan - Papst 1 13.07.2008 13:02
Vatikanische Gärten Daniel Rom-Reiseplanung (Sonstiges) 4 05.06.2008 17:13
Vatikanische Gärten Remus Kirchen in Rom - Vatikan - Papst 4 08.04.2007 07:57


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Seite unterstützen
Flattr this Erfahren Sie wie...
Hotels in Rom
Anreise:
Abreise:
Gäste: Zimmer:
BuchtippHabemus Papam
Palombella
Habemus Papam
vorgestellt von:
tacitus
Wetter Rom
Partner Booking Booking