dies saturni ante diem XVII Kalendas Ianuarias MMDCCLXX ab urbe condita
Saturntag, 17. Tag vor den Kalenden des Januar, 2770. Jahr nach Gründung der Stadt




[Überholt] Wiedereröffnung des Mamertinischen Kerkers

Dieses Thema wurde 34 mal beantwortet und 9247 x angesehen.

Thema geschlossen
NOTICE Hinweis: Dies ist ein altes Thema Es wurde vor 2733 Tagen eröffnet. Auch wenn es eventuell neuere Antworten gibt, kann es sein, dass nicht mehr alle Informationen aktuell sind. Falls Sie eine Frage haben, ist es vielleicht besser, ein neues Thema zu eröffnen.

 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.06.2010, 06:01
Benutzerbild von Asterixinchen
Asterixinchen Asterixinchen ist offline
 
Registriert seit: 11.07.2005
Beiträge: 32.618
[Überholt] Wiedereröffnung des Mamertinischen Kerkers

.


  #2  
Alt 25.06.2010, 15:18
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
Leider auch nur in italienischer Sprache aber Anfang Juli scheint es so weit zu sein:

Roma: Il carcere di San Pietro apre ai turisti

Man scheint nur noch auf die Fertigstellung eines Multimediaraumes zu warten, in dem der Besucher u.a. über alle Bauphasen informiert werden soll:

Zitat:
L'apertura è prevista con molta probabilità dai primi di luglio. Da quanto si apprende, si sta solo attendendo che venga allestita la grande sala didattica multimediale presso il convento della chiesa di San Giuseppe dei Falegnami. Il progetto prevede di offrire al pubblico, come introduzione alla visita archeologica, una ricostruzione virtuale dell'intero sito, con la possibilità di ammirare tutte le fasi costruttive del monumento.
Zur Chiesa di San Giuseppe dei Falegnami siehe:
San Giuseppe dei Falegnami

  #3  
Alt 26.06.2010, 17:02
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
Archäologen enträtseln Geschichte des Mamertinischen Kerkers - Wissen - Ratgeber - Hamburger Abendblatt

Zitat:
Römische Archäologen sind dem Rätsel um das antike Staatsgefängnis, den "Mamertinischen Kerker", ein Stück näher gekommen. Mehrjährige Forschungsarbeiten am Abhang des Kapitolshügels hätten nachgewiesen, dass der Kerker im Mittelalter als Kultstätte verehrt worden sei, melden italienische Zeitungen. Im 16. Jahrhundert wurde dann über dem Kerker, der im 3. Jahrhundert vor Christus erbaut wurde, eine Kirche errichtet.
Keine Beweise habe man allerdings für die Legende gefunden, dass hier auch der Apostel Petrus vor seiner Hinrichtung gefangen gehalten worden sei, erklärte die Wissenschaftlerin Dr. Patrizia Fortini in der Tageszeitung "La Repubblica".

  #4  
Alt 28.06.2010, 13:53
phil71 phil71 ist offline
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: früher nürnberg, jetzt - seit8.2011- luftlinie ca. 300m zum petersdom...
Beiträge: 74
Lächeln wiedereröffnung des carcere

heute abend findet die 'offizielle vorstellung' der arbeiten mit (nehme ich an) wiedereröffnungszeremonie statt, und sogar ich bin eingeladen !
werde also um 18:30 dort erscheinen und dann mal in kürze berichten, was sich dort zugetragen hat...

wahrscheinlich steht's morgen auch in allen größeren -italienischen- tageszeitungen. mal sehen wie's wird -
gruß
philipp

  #5  
Alt 28.06.2010, 14:11
Benutzerbild von Asterixinchen
Asterixinchen Asterixinchen ist offline
 
Registriert seit: 11.07.2005
Beiträge: 32.618
Zitat von phil71 Beitrag anzeigen
heute abend findet die 'offizielle vorstellung' der arbeiten mit (nehme ich an) wiedereröffnungszeremonie statt, und sogar ich bin eingeladen !
werde also um 18:30 dort erscheinen und dann mal in kürze berichten, was sich dort zugetragen hat...

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH



und wir erwarten den Bericht mit großer Spannung

  #6  
Alt 01.07.2010, 15:57
phil71 phil71 ist offline
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: früher nürnberg, jetzt - seit8.2011- luftlinie ca. 300m zum petersdom...
Beiträge: 74
Idee eröffnung all'italiana

gruß an alle carcer-interessierten!

aalso: nun war ich tatsächlich eingeladen, zu der fabelhaften wiedereröffnung des carcere mamertino am montag abend um 18:30 zu kommen - und mit mir ca. andere 100 personen ebenfalls
tja - das war also schon mal keine besonders 'exclusive' veranstaltung, macht nix!
zuerst wurden die üblichen, diesmalrecht kurzen reden geschwungen, und dann .......... ja, dann dürften sich alle interessierten in einer italienischen schlange am eingang aufstellen (fila all'italiana- eher birnenförmig ) photos davon muss ich noch aus der kamera herausziehen; es wurde alle ca.15 min. 20?+x personen hineingelassen;
das "multimedia"-spektakel, welches einen dann in verschiedenen räumen erwartet, ist nicht einer besonderen detaillierten beschreibung wert, hier nur soviel; da die örtlichkei ja dem vicariato di roma untersteht (und _nicht_ z.b. der soprintendenza) und sich wohl inzwischen speziell an (petrus-)pilger richtet, liegt der schwerpunkt der 'wissens'vermittlung doch -ähm- übereindeutig auf dem religiösen bereich, vorsichtig ausgedrückt - nur wenig und etwas gewöhnungsbedürftig präsentierte infos zum ansich faszinierenden archäologischen befund.

das beste an der ganzen sach': danach gab's für diejenigen die noch da waren ein feines kleines buffet mahlzeit!
und gruß
philipp

p.s. in das tiefste, interessanteste kellerniveau lies man uns wg. des massenandrangs gar nicht erst hinuntersteigen - grr

  #7  
Alt 01.07.2010, 16:03
Benutzerbild von Asterixinchen
Asterixinchen Asterixinchen ist offline
 
Registriert seit: 11.07.2005
Beiträge: 32.618
Moin - Moin Philipp!


VIELEN DANK



für Deinen Bericht




Gruß - Asterixinchen

  #8  
Alt 01.07.2010, 16:12
phil71 phil71 ist offline
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: früher nürnberg, jetzt - seit8.2011- luftlinie ca. 300m zum petersdom...
Beiträge: 74
der www.link dazu

und hier in einer gerennten mail die hochoffizielle mitteilung zu dem ereignis: ORP | Dal 29 giugno riapre al pubblico il Carcere Mamertino

die prakischen informationen sind ganz am ende oder auch hier:
zitat : "Il percorso “Il Carcere di San Pietro” è aperto tutti i giorni dalle ore 9:00 alle ore 19:00. Le visite, una ogni 20 minuti, durano all’incirca 40minuti, mentre il Percorso Roma Cristiana Experience parte ogni 20/25 minuti dalla Basilica di San Pietro e dal Carcere Mamertino.

I biglietti possono essere acquistati presso l’ Opera Romana Pellegrinaggi - Front Desk accoglienza Roma Cristiana - ingresso principale Carcere Mamertino."

gruß
philipp

  #9  
Alt 01.07.2010, 18:43
Benutzerbild von Gaukler
Gaukler Gaukler ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 34.130
Zitat von phil71 Beitrag anzeigen
ORP | Dal 29 giugno riapre al pubblico il Carcere Mamertino

die prakischen informationen sind ganz am ende oder auch hier:
Zitat:
Il percorso “Il Carcere di San Pietro” è aperto tutti i giorni dalle ore 9:00 alle ore 19:00. Le visite, una ogni 20 minuti, durano all’incirca 40minuti, mentre il Percorso Roma Cristiana Experience parte ogni 20/25 minuti dalla Basilica di San Pietro e dal Carcere Mamertino.

I biglietti possono essere acquistati presso l’Opera Romana Pellegrinaggi - Front Desk accoglienza Roma Cristiana - ingresso principale Carcere Mamertino.
Wobei ich mal vermute, dies hier meint den voranstehenden Abschnitt - nämlich:
Zitat:
L’Opera Romana Pellegrinaggi mette in campo un’ulteriore offerta che prevede la possibilità di un percorso che avrebbe inizio e fine proprio dalla Basilica di S. Pietro, cuore del culto petrino, con la disponibilità di un minibus da 28 posti a metano, che condurrà e guiderà i visitatori a completare l’esperienza del Carcere mamertino con un affascinante viaggio panoramico attraverso Roma e la sua storia millenaria e continua, pagana e cristiana.
Also, verkürzt gesagt: Es gibt auch die Möglichkeit, den Besuch des Mamertinischen Kerkers zu ergänzen um eine Busfahrt (Minibus zu 28 Plätzen - und mich amüsiert ja immer wieder, wie gerne sie in Rom herausstellen, auch auf den Zielschildern der Linienbusse: "a metano" - also gasbetrieben) nach und von S. Peter.
Phil, weißt du etwas hierüber: Ist das ein irgendwie "eigenständiger" oder der normale "Roma Cristiana"-Bus?
Aus dieser Information über den Kartenverkauf, also die Verkaufsstelle(n?):
Zitat:
I biglietti possono essere acquistati presso l’Opera Romana Pellegrinaggi - Front Desk accoglienza Roma Cristiana - ingresso principale Carcere Mamertino.
... würde ich auf Letzteres schließen. Oder ist die Zuordnung so zu verstehen: L'Opera Romana Pellegrinaggi (also das Pilgerwerk) hat einen "Front desk Roma Cristiana" am Haupteingang des Mamertinischen Kerkers?

War bislang dort noch nie, noch wäre ich jemals mit "Roma Cristiana" gefahren (käme auch niemals auf diese Idee ... das können wir nämlich selbst), bin also bar jeder näheren (Orts-)Kenntnis - könnte mir aber vorstellen, dass sich vielen Nutzern unseres Forums (vor allem den bislang noch ganz oder fast romunerfahrenen) genau die gleiche Frage stellt. Und darum kann es nicht schaden, dass ich sie hier stelle.

Signatur:
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro.
(Thomas von Kempen)


********


  #10  
Alt 02.07.2010, 18:29
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
Hallo, Philipp,

vielen Dank für Deinen Bericht und die Aussicht auf Photos !

Zitat von phil71 Beitrag anzeigen
photos davon muss ich noch aus der kamera herausziehen
(...) in das tiefste, interessanteste kellerniveau lies man uns wg. des massenandrangs gar nicht erst hinuntersteigen - grr
Schade, dass Du bei dieser Gelegenheit nicht alle Geschosse sehen konntest aber das kannst Du ja noch nachholen!

Zur Information:
Ich habe eben den Thread-Titel etwas angepasst und aus "Baldige Wiedereröffnung des Mamertinischen Kerkers" einfach "Wiedereröffnung des Mamertinischen Kerkers" gemacht.

Thema geschlossen

Stichworte
mamertinum

Lesezeichen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Forums-Ausgang am Mamertinischen Kerker bis 18.3. geschlossen Simone-Clio Sehenswürdigkeiten in Rom 3 08.04.2016 20:11
[Überholt] Rom - das erste Mal :-) Simone-Clio Rom-Reiseplanung 7 23.02.2016 15:25
Überholt: Rom-Erstbesuch 19.-24.3.16 omt23 Rom-Reiseplanung 111 05.02.2016 08:23
[Überholt] Offizielle 3-Tages-Planung dentaria Kids@Rom 13 16.09.2014 09:01
OT aus: Wiedereröffnung des Mamertinischen Kerkers Gaukler Abgebogen! Off Topic aus anderen Themen 1 14.02.2011 05:10


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Tiquets - online Tickets buchen Booking
Buchtipp
Roberto Saviano

vorgestellt von:
dentaria
Wetter Rom