dies iovis ante diem XIII Kalendas Maias MMDCCLXXI ab urbe condita
Iuppitertag, 13. Tag vor den Kalenden des Mai, 2771. Jahr nach Gründung der Stadt




Mutter-Tochter-Gespann in Rom und Florenz

Dieses Thema wurde 106 mal beantwortet und 30471 x angesehen.

Antwort
NOTICE Hinweis: Dies ist ein altes Thema Es wurde vor 1732 Tagen eröffnet. Auch wenn es eventuell neuere Antworten gibt, kann es sein, dass nicht mehr alle Informationen aktuell sind. Falls Sie eine Frage haben, ist es vielleicht besser, ein neues Thema zu eröffnen.

 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 25.07.2013, 08:24
Benutzerbild von Asterixinchen
Asterixinchen Asterixinchen ist offline
 
Registriert seit: 11.07.2005
Beiträge: 32.617
Zitat von Padre Beitrag anzeigen
Deine Fotos aus Castel Gandolfo wecken auch bei mir viele, schöne Erinnerungen auf. Im Mai 2012 wurde die Kirche restauriert und war Großbaustelle und nicht zugänglich. Umso mehr erfreuen mich Deine Bilder!
Freut mich, dass ich Dir eine Freude bereiten konnte

Ich hatte das Gefühl in Castel Gandolfo in einem gemütlichen, aufgeräumten und sauberen Urlaubsörtchen zu sein.

Die Kirche ist wirklich sehr schön restauriert worden

Kleine Randbemerkung: als wir uns zum Kaffeepäuschen niedersetzten fragte ich natürlich in deutscher Sprache meine Mitreisenden was sie denn trinken wollten - der junge Kellner notierte schon ohne dass auch nur ein Wort übersetzt wurde Ergo -> (sicher vereinzelt <-) Man spricht DEUTSCH in Castel Gandolfo

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #52  
Alt 25.07.2013, 21:20
Benutzerbild von Padre
Padre Padre ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 09.10.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 3.372
Zitat von Asterixinchen Beitrag anzeigen
Ich hatte das Gefühl in Castel Gandolfo in einem gemütlichen, aufgeräumten und sauberen Urlaubsörtchen zu sein.

Die Kirche ist wirklich sehr schön restauriert worden

Kleine Randbemerkung: als wir uns zum Kaffeepäuschen niedersetzten fragte ich natürlich in deutscher Sprache meine Mitreisenden was sie denn trinken wollten - der junge Kellner notierte schon ohne dass auch nur ein Wort übersetzt wurde Ergo -> (sicher vereinzelt <-) Man spricht DEUTSCH in Castel Gandolfo
Ich glaube, wir saßen im selben Lokal! Ich erinnere mich an einem Keller, allerdings mittleren Alters, der auch sehr gut Deutsch sprach und erzählte, dass er mit seiner Familie für einige Jahre in Deutschland gelebt hat. Castel Gandolfo ist schon ein schöner Ort, den ich gerne noch einmal besuchen möchte.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #53  
Alt 28.07.2013, 18:50
Benutzerbild von Asterixinchen
Asterixinchen Asterixinchen ist offline
 
Registriert seit: 11.07.2005
Beiträge: 32.617
Zitat von Padre Beitrag anzeigen

Ich glaube, wir saßen im selben Lokal!
Wir haben auf dem "Kirchplatz" gesessen -> gegenüber der Apotheke

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #54  
Alt 28.07.2013, 19:12
Benutzerbild von Asterixinchen
Asterixinchen Asterixinchen ist offline
 
Registriert seit: 11.07.2005
Beiträge: 32.617
.

Der unerträglichen Glutofenhitze in Berlin bin ich erfolgreich entwischt und über sehr, sehr volle und mit Staus angereicherten Autobahnen zurück zu Hause am Schreibtisch ... Ich werde jetzt mal versuchen mit reduziertem und unglaublich langsamen Equipment meinen Reisebericht fortzusetzen ...

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #55  
Alt 28.07.2013, 19:15
Benutzerbild von Padre
Padre Padre ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 09.10.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 3.372
Zitat von Asterixinchen Beitrag anzeigen
Zitat von Padre Beitrag anzeigen

Ich glaube, wir saßen im selben Lokal!
Wir haben auf dem "Kirchplatz" gesessen -> gegenüber der Apotheke
Dann war es das gleiche Lokal

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #56  
Alt 28.07.2013, 19:18
Benutzerbild von Asterixinchen
Asterixinchen Asterixinchen ist offline
 
Registriert seit: 11.07.2005
Beiträge: 32.617
Zitat von Padre Beitrag anzeigen

Dann war es das gleiche Lokal
-> und vielleicht Vater und Sohn ... ()

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #57  
Alt 28.07.2013, 20:24
Benutzerbild von Asterixinchen
Asterixinchen Asterixinchen ist offline
 
Registriert seit: 11.07.2005
Beiträge: 32.617
.

Dienstag, den 16. Juli 2013




TEIL III




Ein weiteres Wunschziel für mich und das Töchterlein war das Städtchen Nemi

Töchting hatte einen Film (– den ich auch kannte) über die Schiffe gesehen und ich wollte natürlich primär auch ins Schiffsmuseum aber auch gerne Erdbeeren essen ...



Wir fuhren zuerst in das hübsch geschmückte Dorf (?) um dann auf wirklich abenteuerlichen (teils sehr engen und steilen) Wegen zum Schifffahrtsmuseum zu kommen ...



















Jede der Hallen (2) ist so groß wie ein Originalschiff











































































Caligula












------------------





---------------------











Ich fand das Museum sehr interessant und die Fundstücke sehr gut aufbereitet. Die kleinen Videos,die man sich anschauen konnte, taten ein Übriges.
Wenn jemand Gelegenheit und Interesse hat – ich kann das Museum empfehlen!

http://www.museonaviromane.it/

Römische Schiffsversuchsanstalt in den Albaner Bergen - Schiffe vom Nemisee sind Testfahrzeuge aus der | Forschung Aktuell | Deutschlandfunk
Die Nemi-Schiffe - Forum für Antike Geschichte - Sitemap





Wieder in Nemi angekommen wurden erstmal ordentliche Portionen Erdbeeren verspeist und später dann noch ein wenig gebummelt (Töchterlein bekam einen "Erdbeerrock")










Signatur:
.


Romreiseberichte:

Rückkehr aus Rom (05) + ROM und umzu - 02.09. - 09.09.06 + Norddeutsche Plattfüße auf römischem Pflaster (08 ) + FEBRUARWOCHENENDE IN ROM (09) + Rom zum Geburtstag gratulieren ... (09) + ROM mit Töchting (09) + Versuch die "Romitis" zu therapieren ...(09) + Im Schatten des Petersdoms (10) + Schnell mal nach Rom und etwas mühsam wieder zurück (10) + Spontan ein Wochenende nach Rom (10) + Rom im September mit Mauern und Brücken (10) + Romsehnsucht stillen ... (11) + ROM -> immer wieder eine Reise wert ... (11) + Romvisite (11) + Mal wieder -> Rom im Januar 2012 + Zwei kleine Germanen im großen Rom und umzu...(12) + Novembertage in Rom (12) ... oder auch -> Entzugserscheinungen mildern + Mutter-Tochter-Gespann in Rom und Florenz (13)

Gib jedem Tag die Chance, der schönste in deinem Leben zu werden
Mark Twain



Geändert von Asterixinchen (29.07.2013 um 08:43 Uhr) Grund: Link repariert
Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #58  
Alt 28.07.2013, 21:51
Benutzerbild von nummis durensis
nummis durensis nummis durensis ist offline
 
Registriert seit: 25.06.2013
Ort: Düren
Beiträge: 1.912
Ganz herzlichen Dank für deinen Bericht. Erst gestern noch lief auf n-tv ein ausführlicher Bericht über die Schreckensherrschaft Caligulas. In das Museum möchte ich natürlich auch noch gerne. Glücklicherweise hat man wenigstens ein paar Fragmente retten können. Im Filmbericht gestern wurde altes Filmmaterial gezeigt, wie mühevoll man in den 30'er Jahren des letzten Jahrhunderts die Schiffe geborgen hat. Fast 2000 Jahre haben die Schiffe überstanden, bis.......

PS. Gibt es eigentlich eine Verkehranbindung mit Rom per ÖNV oder ist es sinnvoller, ein Auto zu mieten?

PPS. Du hast ein Bild des "Erdbeerröckchens" vergessen!

PPPS. Witzig dass sich sogar der "Zwilling" des Neumagener Weinschiffes dorthin verirrt hat.

Signatur:

Geändert von nummis durensis (28.07.2013 um 22:43 Uhr)
Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #59  
Alt 28.07.2013, 23:08
Benutzerbild von QingAnna
QingAnna QingAnna ist offline
ist von 22.12.2018-30.12.2018 in Rom
 
Registriert seit: 29.04.2012
Ort: Franken
Beiträge: 1.455
Liebe Asterixinchin,

Du bist ja fleißig so viele schönen Bilder und Erlebnisse.
Ich sage zuerst Dankeschön, versuche in der neuen Woche zulesen.

Danke!

liebe Grüße,
Qing

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #60  
Alt 29.07.2013, 00:10
Benutzerbild von Tizia
Tizia Tizia ist offline
 
Registriert seit: 29.12.2010
Ort: Remscheid
Beiträge: 2.568
Zitat von Asterixinchen Beitrag anzeigen

Ein weiteres Wunschziel für mich und das Töchterlein war das Städtchen Nemi

Töchting hatte einen Film (– den ich auch kannte) über die Schiffe gesehen und ich wollte natürlich primär auch ins Schiffsmuseum aber auch gerne Erdbeeren essen ...



Wieder in Nemi angekommen wurden erstmal ordentliche Portionen Erdbeeren verspeist und später dann noch ein wenig gebummelt (Töchterlein bekam einen "Erdbeerrock")









Asterixinchen, das freut mich dass ihr es nach Nemi geschafft habt! Der Ort ist wirklich hübsch und die Erdbeeren lecker.

Das Lila Fahrrad habe ich gleich wiedererkannt

Bin gespannt was ihr noch alles erlebt habt.

Viele Grüße

Tizia

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
Antwort

Stichworte
castel gandolfo, gravitationsanomalie, grottaferrata, nemi-schiffmuseum, zoo

Lesezeichen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bildnis der Mutter als junge Frau Asterixinchen Buntes 18 01.02.2013 14:50
Mutter-Sohn (9 J.)-Reise 13.-18.10.12 Lea Tabea Rom-Reiseplanung 55 12.10.2012 13:27
Ausstellung: Die Mutter aller Roller Asterixinchen Stammtisch 0 16.11.2010 05:44
Loren spielt ihre Mutter in biografischer TV-Serie Asterixinchen Stammtisch 0 15.10.2009 15:44
Mutter, ich nehme die Monatsmaschine drhoette Stammtisch 0 23.07.2009 11:40


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Tiquets - online Tickets buchen Booking
BuchtippKochen mit dem Papst: Die Lieblingsrezepte von Franziskus
Roberto Alborghetti
Kochen mit dem Papst: Die Lieblingsrezepte von Franziskus
vorgestellt von:
Simone-Clio
Wetter Rom