dies lunae ante diem XV Kalendas Ianuarias MMDCCLXX ab urbe condita
Mondtag, 15. Tag vor den Kalenden des Januar, 2770. Jahr nach Gründung der Stadt




Trajansforum

Dieses Thema wurde 2 mal beantwortet und 4097 x angesehen.

Antwort
NOTICE Hinweis: Dies ist ein altes Thema Es wurde vor 4595 Tagen eröffnet. Auch wenn es eventuell neuere Antworten gibt, kann es sein, dass nicht mehr alle Informationen aktuell sind. Falls Sie eine Frage haben, ist es vielleicht besser, ein neues Thema zu eröffnen.

 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 20.05.2005, 15:32
Benutzerbild von cellarius
cellarius cellarius ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 27.03.2004
Ort: Aelia Augusta (Augsburg)
Beiträge: 7.491
Trajansforum

Kommentare zu: Trajansforum

Kaiser Trajan ließ zwischen 107 (dem Jahr seines Sieges über die Daker) und 113 n. Chr. das letzte und gleichzeitig prächtigste der Kaiserfora errichten: das Trajansforum. Da der Bereich der alten Foren zwischen Subura, Quirinal und Kapitol bereits völlig zugebaut war, ließ Trajan den Sattel zwischen Quirinal und Kapitol abtragen, um so Raum für sein neues Forum zu schaffen. Verantwortlich für dieses Mammutprojekt war Trajans Architekt, Apollodoros von Damaskus, und noch Jahrhunderte später - eigentlich bis zum heutigen Tag - bewundern Besucher der Stadt die außergewöhnliche Anlage.

Ganzen Artikel im Original lesen...

Signatur:

FAQ und Reisetipps lesen. Anleitungen zur Benutzung des Forums und Hilfe bei Problemen.

Meine letzte Romreise: Reisebericht

Bitte habt Verständnis, dass ich auf Informationsanfragen per PN und E-Mail nicht antworte. Fragt im Forum - or I'll kill you!


Mit Zitat antworten

Kommentare

  #2  
Alt 15.04.2015, 10:25
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
Wie die Repubblica heute meldet, wird eine doppelte Säulenreihe der Basilica Ulpia auf dem Trajansforum rekonstruiert. Die Gelder für dieses Projekt stammen von dem usbekischen Magnaten Usmanov.

"Un marmo sopra l'altro così rialzeremo le colonne del Foro di Traiano" - Repubblica.it

Zitat:
Ecco il progetto di ricomposizione della Basilica Ulpia: "Oltre ai rocchi superstiti, riprodotto il fregio della Vittoria"
Photstrecke: Foro di Traiano, ecco come sarà ricostruito - 1 di 1 - Roma - Repubblica.it

Zitat:
Il Foro di Traiano ritornerà alla sua antica grandiosità. Quella che portò i romani a definirlo una delle meraviglie del mondo. Il progetto della Sovrintendenza capitolina per il Foro di Traiano, costruito fra il 105 e il 112 d. C. con il bottino di guerra ricavato dalla conquista della Dacia, prevede due fasi. Per ridare splendore all'opera verrà effettuata la ricomposizione del doppio ordine di colonne della navata centrale della Basilica Ulpia, il più grande edificio civile della Roma antica, che chiudeva la piazza del Foro sul lato nord. La ristrutturazione sarà finanziata con un milione e mezzo di euro dal magnate uzbeco Alisher Usmanov

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #3  
Alt 15.04.2015, 10:33
tacitus tacitus ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 01.09.2007
Beiträge: 7.307
Zitat von Simone-Clio Beitrag anzeigen
Die Gelder für dieses Projekt stammen von dem usbekischen Magnaten Usmanov.
Die Aussage im Artikel der Repubblica
Zitat:
Finanziata con un milione e mezzo di euro (dei due donati in totale al Campidoglio) dal magnate uzbeco Alisher Usmanov
stellt doch eine gewisse Verschleierung dar. Es handelt sich um einen in Russland im Umfeld von Gazprom tätigen Oligarchen, vgl. Alischer Burchanowitsch Usmanow - Wikipedia.


Geändert von tacitus (15.04.2015 um 10:49 Uhr)
Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
Antwort

Lesezeichen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Una festa sulla via XX. settembre... oder: am Tag als ich Bobby Ewing traf sira Reiseberichte aus Rom 216 03.02.2009 20:09


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:02 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Booking Tiquets - online Tickets buchen
BuchtippEin Herz und eine Krone

Ein Herz und eine Krone
vorgestellt von:
Decius
Wetter Rom