dies saturni ante diem XVII Kalendas Ianuarias MMDCCLXX ab urbe condita
Saturntag, 17. Tag vor den Kalenden des Januar, 2770. Jahr nach Gründung der Stadt




Carcer Tullianus (Tullianum) - das Gefängnis des Petrus

Dieses Thema wurde 6 mal beantwortet und 8389 x angesehen.

Antwort
NOTICE Hinweis: Dies ist ein altes Thema Es wurde vor 4594 Tagen eröffnet. Auch wenn es eventuell neuere Antworten gibt, kann es sein, dass nicht mehr alle Informationen aktuell sind. Falls Sie eine Frage haben, ist es vielleicht besser, ein neues Thema zu eröffnen.

 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 20.05.2005, 13:09
Benutzerbild von cellarius
cellarius cellarius ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 27.03.2004
Ort: Aelia Augusta (Augsburg)
Beiträge: 7.491
Carcer Tullianus (Tullianum) - das Gefängnis des Petrus

Kommentare zu: Carcer Tullianus (Tullianum) - das Gefängnis des Petrus

Unter der kleinen Kirche San Giuseppe dei Falegnami - außerhalb der Ausgrabungsstätte und deshalb nicht als Teil eines Rundgangs über das Forum zu besuchen - kann man gegen eine kleine Spende in ein düsteres, zur Kapelle umgestaltetes Loch hinuntersteigen. Die Herkunft des Names "Mamertinum" oder "mamertinischer Kerker" ist im Übrigen nicht geklärt, er stammt vermutlich aus dem Mittelalter, hat jedenfalls keinen antiken Bezugspunkt. Das Tullianum war das Staatsgefängnis des antiken Rom.

Ganzen Artikel im Original lesen...

Signatur:

FAQ und Reisetipps lesen. Anleitungen zur Benutzung des Forums und Hilfe bei Problemen.

Meine letzte Romreise: Reisebericht

Bitte habt Verständnis, dass ich auf Informationsanfragen per PN und E-Mail nicht antworte. Fragt im Forum - or I'll kill you!


Mit Zitat antworten

Kommentare

  #2  
Alt 10.12.2011, 07:28
Benutzerbild von Asterixinchen
Asterixinchen Asterixinchen ist offline
 
Registriert seit: 11.07.2005
Beiträge: 32.618
.

Eine nette Multimedia-Website zum Durchschauen:

Volta 3D - Mamertino, Foro Romano, Roma

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #4  
Alt 13.07.2016, 17:45
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
Heute Mittag fand eine Pressekonferenz statt, während der die Wiedereröffnung des restaurierten Mamertinischen Kerkers am 21. Juli 2016 angekündigt wurde.

Verlies für römische Staatsfeinde öffnet wieder für Besucher

Zitat:
Der «Carcer Tullianum», das antike Verlies römischer Staatsfeinde am «Forum Romanum», ist nach Jahren wissenschaftlicher Untersuchungen und Restaurierungen wieder zu besichtigen. Ein neugestalteter Museumsbereich illustriert die über 3000-jährige Geschichte des Ortes.
Dazu auch eine Photogalerie der Repubblica: Roma, riaperto il carcere Mamertino dopo restauro. Prosperetti - 1 di 1 - Roma - Repubblica.it

Wir hatten bereits einmal einen Thread zur Wiedereröffnung des Mamertinischen Kerkers hier im Forum. Siehe: Wiedereröffnung des Mamertinischen Kerkers

Ich werde jenen Thread mit dem Hinweis auf die aktuelleren Informationen an dieser Stelle schließen.

Darüber hinaus werde ich noch an passender Stelle den neuen Forumseingang am Mamertinischen Kerker vorstellen.

Zitat:
Wie der Leiter der zuständigen Archäologiebehörde, Francesco Prosperetti, bei der Vorstellung der Restaurierungen am Mittwoch, 13. Juli, erläuterte, soll mit der Neueröffnung am 21. Juli auch das «Forum Romanum» vom «Carcer Tullianum» aus direkt zu betreten sein.


---------- Beitrag ergänzt um 17:36 ---------- Vorangegangener Beitrag um 16:58 ----------

Video des Corriere «Nel Carcere Mamertino cancellata la memoria del nemico di Roma»

Zitat:
Chiusa da un anno e restaurata, la prigione di San Pietro riaprirà al pubblico il 21 luglio
Photogalerie des Corriere: Riapre il Carcere Mamertino - Corriere.it

Signatur:
Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #5  
Alt 13.07.2016, 19:57
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041

Siehe auch hier: Carcer Tullianum

Zitat:
Opening from july 21.
Opening Days
SATURDAY - SUNDAY - TUESDAY - THURSDAY
Times
15 people limit for each time slot, the number of participants is due to the peculiarity of the tour.
Morning 9.00 - 9.30 - 10.00 - 10.30 - 11.00 - 11.30 - 12.00
Afternoon 14.00 - 14.30 - 15.00 - 15.30 - 16.00
The tour with multimedia devices (tablet) takes about 1 hour.
Adults € 10,00 Omnia card holders € 7,00
Children from 0 to 5 are free.
Group tours (in language) on Mondays, Wednesday and Fridays.
Tickets and reservations available online on ORP website or at ORP Info points:
Saint Peter’s (Piazza Pio XII, n° 9), Via dei Cestari, Saint John in the Lateran, Saint Paul Outside the Walls.

Reservations will be available from july 14.

On July 21 with the opening of Tullianum Carcer will be active, in partnership with Coopculture, the new access (turnstile) to the archaeological area located near the Carcer, accessible on the opening times of the archaeological area.
The access is reserved to the holders of the combined ticket Tullianum Carcer + Archaeological area, Roma Pass holders, Omnia Card holders, ticket to the archaeological area only.
Combined ticket Tullianum Carcer + Archaeological area available by the end of july.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #6  
Alt 14.07.2016, 09:34
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
Zur Neueröffnung am 21.7.2016 auch dieser Artikel: Roms Mamertinischer Kerker bietet neue Funde und alte Fragen | domradio.de

Zitat:
Die Tradition jedenfalls wusste das Schicksal des Petrus im Carcer anschaulich zu machen: Ins Verlies geworfen, soll er mit dem Kopf gegen die Wand geschlagen und eine heute noch sichtbare Delle hinterlassen haben. Petrus und Paulus, heißt es, bekehrten im finsteren Tullianum zwei Wärter und 47 Mitgefangene zum Glauben an Christus, das wahre Licht - und wundersam entsprang eine Quelle für die Taufe. Die Quelle gibt es tatsächlich; Archäologen fanden dort allerdings schon Opfergaben aus archaischer Zeit.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #7  
Alt 26.08.2016, 17:27
Benutzerbild von halmsen
halmsen halmsen ist offline
 
Registriert seit: 04.02.2007
Ort: EU
Beiträge: 429
Willkommen im Kerker ...

Da wird einem ein bisschen gruselig, aber in den Kerkern überall in der Welt wird es nicht 'besser' sein:

Äteste Todeszelle ist wieder für Besucher offen


Geändert von Simone-Clio (29.08.2016 um 11:20 Uhr) Grund: Link repariert und Beitrag passend verschoben
Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
Antwort

Lesezeichen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der erste Papst. Archäologen auf der Spur des historischen Petrus cellarius Buchtipps (DVDs, Software, Spiele...) 19 07.10.2011 03:16
Kurioser Adventkalender: Gefängnis verkauft 24 Zellentüren Asterixinchen Stammtisch 8 05.12.2008 20:13
Warum ein Falschparker ins Gefängnis musste Augustulus Stammtisch 0 29.08.2008 09:29
Die Päpste. Von Petrus zu Benedikt XVI. cellarius Buchtipps (DVDs, Software, Spiele...) 0 26.05.2008 16:09
Petrus ist hier-Petrus Eni mcleitritz Kirchen in Rom - Vatikan - Papst 0 13.02.2007 20:49


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Booking Tiquets - online Tickets buchen
BuchtippRom, Latium
Hagen Hemmie
Rom, Latium
vorgestellt von:
cellarius
Wetter Rom