dies saturni ante diem XVII Kalendas Ianuarias MMDCCLXX ab urbe condita
Saturntag, 17. Tag vor den Kalenden des Januar, 2770. Jahr nach Gründung der Stadt




Venus und Roma-Tempel (S. Maria Nuova / S. Francesca Romana)

Dieses Thema wurde 9 mal beantwortet und 11087 x angesehen.

Antwort
NOTICE Hinweis: Dies ist ein altes Thema Es wurde vor 4593 Tagen eröffnet. Auch wenn es eventuell neuere Antworten gibt, kann es sein, dass nicht mehr alle Informationen aktuell sind. Falls Sie eine Frage haben, ist es vielleicht besser, ein neues Thema zu eröffnen.

 
Themen-Optionen Ansicht

  #1  
Alt 20.05.2005, 15:39
Benutzerbild von cellarius
cellarius cellarius ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 27.03.2004
Ort: Aelia Augusta (Augsburg)
Beiträge: 7.491
Venus und Roma-Tempel (S. Maria Nuova / S. Francesca Romana)

Kommentare zu: Venus und Roma-Tempel (S. Maria Nuova / S. Francesca Romana)

Auf dem zum Kolosseum hin gelegenen Abhang der Velia liegen die Reste des Tempels der Venus und Roma. Die Stadt verdankt ihren mit einer Grundfläche von 145 mal 100 Metern größten Tempel dem Kaiser Hadrian. Es handelte sich um einen Doppeltempel: Die dem Forum zugewandte Cella war der Roma, der Stadtgöttin, geweiht. Ihr Kult befasste sich mit der Aeternitas, der Ewigkeit, der Stadt. Die zum Colosseum hin ausgerichtete Cella beherbergte den Kult der Venus, den Hadrian neu belebte, weil er sich als ein direkter Nachfolger des Augustus verstand (der seine Abstammung über Caesar und das Geschlecht der Iulier auf Aeneas und damit auf dessen Mutter Venus zurückführte).

Ganzen Artikel im Original lesen...

Signatur:

FAQ und Reisetipps lesen. Anleitungen zur Benutzung des Forums und Hilfe bei Problemen.

Meine letzte Romreise: Reisebericht

Bitte habt Verständnis, dass ich auf Informationsanfragen per PN und E-Mail nicht antworte. Fragt im Forum - or I'll kill you!


Mit Zitat antworten

Kommentare

  #2  
Alt 02.04.2010, 14:27
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
Tempel der Venus und der Roma nach 30 Jahren wieder zugänglich

Wie die Online-Ausgabe der "Repubblica" meldet, werden die Reste des Doppeltempels der Venus und Roma im Mai resp. im November 2010 dem Publikum nach 30 Jahren wieder zugänglich gemacht:

Tempio di Venere, riapre dopo 30 anni - Roma - Repubblica.it

Zitat:
Il più grande tempio romano, disegnato dalla mano stessa dell´imperatore Adriano, è stato restaurato per il Giubileo. E ha ospitato nel 2007 le contestate colonne di perspex issate per la cena dedicata allo stilista Valentino. Ma tra un mese sarà di nuovo accessibile anche ai "non vip" la cella di Venere. E a novembre sarà visitabile anche il lato che guarda verso i Fori: la cella della Dea Roma. (...)
«Dopo aver riaperto la Vigna Barberini e le arcate Severiane, ora, grazie anche alla nostra felice intuizione del commissariamento, restituiamo alla visita dell´area archeologica centrale questa straordinaria terrazza sul Colosseo», dice Giro, sottosegretario ai Beni culturali.

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #3  
Alt 02.04.2010, 14:32
Benutzerbild von cellarius
cellarius cellarius ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 27.03.2004
Ort: Aelia Augusta (Augsburg)
Beiträge: 7.491
Vielen Dank für den Hinweis, den ich mal in den Kommentarthread zu Venus und Roma-Tempel (S. Maria Nuova / S. Francesca Romana) verschoben habe.

Zur weiteren Erläuterung: Ab Mai ist die Cella der Venus zugänglich (zum Kolosseum hin) zugänglich, ab November die Cella der Roma (zum Forum).

Signatur:

FAQ und Reisetipps lesen. Anleitungen zur Benutzung des Forums und Hilfe bei Problemen.

Meine letzte Romreise: Reisebericht

Bitte habt Verständnis, dass ich auf Informationsanfragen per PN und E-Mail nicht antworte. Fragt im Forum - or I'll kill you!


Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #4  
Alt 02.04.2010, 14:38
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
Zitat von cellarius Beitrag anzeigen
Vielen Dank für den Hinweis, den ich mal in den Kommentarthread zu Venus und Roma-Tempel (S. Maria Nuova / S. Francesca Romana) verschoben habe.
Bittesehr, es war mir ein Vergnügen und dass die Information dort am besten aufgehoben ist hatte ich nicht bedacht!

Beste Grüsse,
Simone

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #5  
Alt 08.04.2010, 10:16
tacitus tacitus ist offline
Das Rom-Forum sagt Danke!
 
Registriert seit: 01.09.2007
Beiträge: 7.307
Zusatz:

Zitat:
Il Tempio di Venere e Roma, importante struttura situata nella parte orientale del Foro romano, di fronte al Colosseo, verra' riaperta al pubblico dopo decenni di chiusura.

Ministero per i Beni e le Attività Culturali

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #6  
Alt 16.10.2010, 15:06
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041
Der Tempel soll spätestens am 10.11.2010 wieder zu besichtigen sein. Unterstaatssekretär Giro hat sich heute vom Fortgang der Arbeiten dort und am Haus der Verstalinnen überzeugt.

Archeologia: Visita blitz del Sottosegretario Giro al Foro Romano ai cantieri della

Zitat:
Questa mattina il Sottosegretario ai Beni e alle Attività Culturali, Francesco Maria Giro ha visitato i cantieri della “Casa delle Vestali” e del “Tempio di Venere e Roma” al Foro Romano

“E’stata una grande emozione” afferma il Sottosegretario Giro.
“Ancora una volta ho avvertito l’importanza della sfida lanciata due anni fa – che stiamo vincendo – per la valorizzazione dell’area archeologica centrale dove stiamo restituendo la bellezza originaria. Quando sono entrato nella cella di Roma del Tempio di Venere e Roma, mi sono tremate le vene ai polsi per la straordinaria suggestione dei luoghi, con l’affaccio verso il Colosseo e l’Arco di Costantino”. Ed anticipa: “l’inaugurazione del Tempio di Venere e Roma è prevista per la prima decade di Novembre, alla presenza del Ministro Sandro Bondi e del Sindaco Gianni Alemanno; la Casa delle Vestali, altro sito archeologico di primaria importanza storica e culturale, verrà aperta al pubblico entro il 10 di Dicembre”

Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #8  
Alt 12.11.2010, 11:19
Benutzerbild von Simone-Clio
Simone-Clio Simone-Clio ist offline
ist von 15.12.2017-19.12.2017 in Rom
Das Rom-Forum sagt Danke!
Moderator
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 18.041

Fotogalerie

Vergleiche:



Geändert von Simone-Clio (12.11.2010 um 12:14 Uhr)
Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
  #10  
Alt 15.11.2010, 02:23
Benutzerbild von Asterixinchen
Asterixinchen Asterixinchen ist offline
 
Registriert seit: 11.07.2005
Beiträge: 32.618
.


Mit Zitat antworten Abbiegen! (Off Topic-Antwort schreiben)
Antwort

Lesezeichen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arx und Tempel der Iuno Moneta (Santa Maria in Aracoeli) cellarius Kommentare zu Roma Antiqua-Artikeln 0 20.05.2005 15:17


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Tiquets - online Tickets buchen Booking
BuchtippDer erste Papst: Auf der Spur des historischen Petrus
Michael Hesemann
Der erste Papst: Auf der Spur des historischen Petrus
vorgestellt von:
cellarius
Wetter Rom