dies lunae ante diem XV Kalendas Ianuarias MMDCCLXX ab urbe condita
Mondtag, 15. Tag vor den Kalenden des Januar, 2770. Jahr nach Gründung der Stadt

Künstlerleben in Rom. Bertel Thorvaldsen (1770-1844). Der dänische Bildhauer und seine deutschen FreundeGerhard Spielmann, Heinz Bott
Künstlerleben in Rom. Bertel Thorvaldsen (1770-1844). Der dänische Bildhauer und seine deutschen Freunde

Verlag: Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, 1991.
Erschienen: 1991

Bestellen bei:
Amazon | Thalia
BOL | buch.de | buecher.de | eBook.de

Kommentare zu diesem Artikel im Rom-Forum: 5

Alle Kommentare lesen «» Zum letzen Kommentar springen «» Diesen Beitrag kommentieren
Kommentar Nr. 1 von dentaria (15.10.17)
Künstlerleben in Rom. Bertel Thorvaldsen
 
Ich habe das Buch gerade durchgeschaut und bedaure zutiefst, dass ich mir damals 1992 die Ausstellung nicht angesehen habe. Es vermittelt einen ausgezeichneten Einblick in das Rom Thorvaldsens und hat bei mir den dringenden Wunsch ausgelöst, sein Museum in Kopenhagen zu besuchen. Der Katalog enthält sehr viele Abbildungen
Kommentar Nr. 2 von Gaukler (15.10.17)
Wenn man dieses Buch gelesen hat, dann weiß man vermutlich die Piazza Thorvaldsen auch erst richtig wertzuschätzen - immerhin strategisch nicht ganz unbedeutsam gelegen zwischen der Galleria Nazionale d'Arte Moderna und dem Etrusker-Museum in der Villa Giulia.
Kommentar Nr. 3 von dentaria (15.10.17)
Nun, seine Ateliers hatte er bei der Piazza Barberini, die man ja schlecht umbenennen konnte.
Thorvaldsens små værksteder ved Piazza Barberini - Arkivet, Thorvaldsens Museum

Aber ich freue ich freue mich auf das Wiedersehen des Grabmals Pius VII.

Kommentar Nr. 4 von Gaukler (15.10.17)
Zitat von dentaria Beitrag anzeigen
Nun, seine Ateliers hatte er bei der Piazza Barberini, die man ja schlecht umbenennen konnte.
Hat was ...
Kommentar Nr. 5 von pecorella (15.10.17)
Mir gefällt dieser Satz von ihm ganz besonders und wenn ich an seinem Denkmal bei der Galleria Nazionale d'Arte Moderna vorbei komme muss ich immer daran denken.

Zitat:
Sie müssen Rom doch sehr gut kennen, wurde der dänische Bildhauer Bertel Thorvaldsen einmal gefragt. »Ich beginne gerade damit, es zu verstehen, ich lebe hier erst seit dreißig Jahren«, soll er geantwortet haben.
Alle Kommentare lesen «» Zum letzen Kommentar springen «» Diesen Beitrag kommentieren

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Tiquets - online Tickets buchen Booking
Buchtipp
Roberto Giardina

vorgestellt von:
dentaria
Wetter Rom