Rom im Netz: Das antike Rom

dies mercurii ante diem XIV Kalendas Ianuarias MMDCCLXXI ab urbe condita
Merkurtag, 14. Tag vor den Kalenden des Januar, 2771. Jahr nach Grndung der Stadt

Lapis Niger

Vor dem Senatsgebäude führt unter einem Wellblechdach eine Treppe (die meistens gesperrt ist) zum Lapis Niger. Dieser in der Antike hoch verehrte schwarze Marmorblock (lapis niger = schwarzer Stein) soll - so wird immer wieder fälschlich behauptet - das Grab des mythischen Stadtgründers Romulus bedecken. Die Informationstafel, die ähnliches behauptet, ist falsch. Dennoch steht der Ort in enger Verbindung zu dem mythischen Stadtgründer: Antike Quellen berichten, an dieser Stelle sei Romulus von den Senatoren ermordet worden, möglicherweise wegen despotischer Herrschaftsallüren.

Archaisches Kultsymbol
Archaisches Kultsymbol
Quelle: Hlsen 1905

Ebenso wurde das angebliche Grab mit dem Hirten Faustulus, der die Zwillinge Romulus und Remus gerettet hatte, oder mit Hostus Hostilius, dem Grovater des dritten Knigs von Rom, in Verbindung gebracht. Mittlerweile scheint aber gesichert, das es sich um ein archaisches Heiligtum des Gottes Vulcan handelt.

Forum Romanum
Der Ort, der ber Jahrhunderte hinweg der Mittelpunkt der rmischen - und damit der bekannten - Welt war: Das Forum Romanum. Auf dem Forum wurde zu Zeiten der Republik im Senat groe Politik gemacht, von hier aus wurde das Imperium erobert, hier befanden sich die ehrwrdigsten Tempel der Stadt. Doch auch das alltgliche Leben hatte auf dem Forum Romanum einen Mittelpunkt: Es wurden Geschfte gemacht und allerhand feilgeboten, in den Basilicae tagten die Gerichte und die Miggnger der antiken Grostadt hatten in den groen Sulenhallen einen bevorzugten Aufenthaltsort.
Karte/Satellitenbild anzeigen
Adresse:
Via della Salara Vecchia 5-6
00186 Roma
(entlang der Via dei Fori Imperiali, etwa der Einmndung der Via Cavour gegenber)
Haltestelle:
Metro B "Colosseo", Tram 3 "Colosseo", Busse 60, 75, 84, 85, 87, 117, 175, 271, 571, 810, 850

Busse Piazza Venezia (Kapitol): H, 30, 40, 44, 46, 60, 62, 63, 64, 70, 81, 84, 85, 87, 95, 117, 119, 160, 170, 175, 271, 492, 571, 628, 630, 715, 716, 780, 781, 810, 850, 916, 541
Öffnungszeiten:
9 Uhr-1 Stunde vor Sonnenuntergang
Eintritt:
12 EUR (Ticket umfasst das Forum Romanum, das Kolosseum und den Palatin und gilt fr zwei Kalendertage), red. 7,50 EUR; Zuschlag von 3 EUR, falls im Kolosseum eine Ausstellung gezeigt wird
  Behindertengerecht  Audioguides

Seite unterstützen
Erfahren Sie wie...
Hotels und Tickets Tiquets - online Tickets buchen Booking
Buchtipp


vorgestellt von:
Pasquetta
Wetter Rom